Soll ich nach China um dort als Deutschdozent tätig zu sein. Das Paket habe ich für 100 Euro gebucht.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe mehrere Jahre in China gearbeitet, auch als Deutschlehrer. Erst einmal das du etwas ZAHLST um zu arbeiten will mir nicht in den Kopf aber okay. 700 Euro im Monat, ich wuerde sagen es kommt darauf an wie viel du arbeiten musst. Aber es ist ziemlich wenig. Normal verdient man als Deutschlehrer auf Universitaetslevel so 3000 - 3500 als Anfaenger.

Falls du jedoch als quasi Assistent dort arbeitest (keine eigene Klasse sondern dem dortigen Deutschlehrer assistierst) dann denke ich ist es ganz okay. Man kann grob sagen das ein schlechter Englischlehrer in Beijing im Monat seine 1000 Euro zusammen hat. Und Englischlehrer gibts wie Sand am Meer. Verkauf dich nicht unter Wert.

Auch wenn es nur fuer 4 Monate ist, ich wuerde mich selber bewerben. Was dabei rumkommt kann unter Umstaenden besser sein als das Angebot welches du jetzt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von abumarvinda
10.03.2016, 15:41

Also, ich finde es nicht schlimm das ich 100 Euro dafür zahle. Ich finde das Angebot echt super. Was will ich mehr ;). 

0

Die Frage ist doch, verpasst du was, wenn du es nicht tust und gehst du ein großes Risiko ein.

Finanziell scheint das Angebot ok. Im Zweifel schaue halt, dass du genug Geld auf dem Konto hast, um umgehend selbst einen Rückflug buchen zu können, für den Fall der Fälle. Die sind ja momentan recht günstig zu haben.

Ich selbst war nur einmal in Peking eine Bekannte besuchen. Es gibt dort einige interssante Orte, die du besuchen kannst, vor allem aus kultureller Sicht.

Du wurdest zwar für deine Deutschkenntnisse kritisiert, aber wie ich schon in einem anderen post geschrieben habe werden A1 und vermutlich A2 Kurse selbst am Goethe Instutut nicht von Muttersprachlern, sondern von chinesen durchgeführt.

Insofern ist es wichtiger abschätzen zu können, ob du Wissen vermitteln kannst und ob du dir die Tätigkeit als solches vorstellen kannst.

Zusammengefasst.

Du scheinst jung und ungebunden zu sein. Du hast eine Möglichkeit in einem interessanten Land zu arbeiten, die nicht jeder bekommt.

Die Risiken, die du eingehst scheinen überschauber.

Insofern:

MACH ES! Später bekommst du eine solche Gelegenheit nicht mehr so leicht, wenn überhaupt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung