Soll ich nach ausbleibender periode dienpille nehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stress kann auf jeden fall ein Faktor spielen,genau wie Untergewicht. Evenso der Pillenwechsel oder andere Dinge können dies alles herbeirufen. Wenn du keinen Fehler beim einnehmen, kein Erbrechen oder Durchfall im letzten Monat hattest, dann kannst du eigentlich eine Schwangerschaft ausschließen.
Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HALTSMAULJEZ
08.10.2016, 02:50

Danke das ist sehr hilfreich! Doch auch wenn typische Symptome noch nicht auftraten bin ich, sicher ist sicher, noch skeptisch. Denn nur weil ich keine Symptome habe möchte ich es nicht außeracht lassen. 

Haben Sie noch einen Tipp zu meiner vorstehenden frage ob ich meine Pille nun eifach gewohnt weiter nehmen kann?

0
Kommentar von DrBattle
14.10.2016, 11:19

ich persönlich würde sie einfach weiter nehmen und auf eine ausfallende Periode achten. dennoch dann verhüten, da die Pille dann wahrscheinlich nicht komplett sicher ist, wenn ein vergessen der Pilleneiname eintrat

0

Du hast keine Periode, sondern eine künstlich erzeugte Abbruchblutung. Die Weiternahme der Pille machst du nie davon abhängig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Einnahmefehler bei der Pille gemacht und ihn nicht korrigert? Dann ist eine Schwangerschaft möglich und du brauchst einen Test.

Wenn du aber die Pille korrekt genommen hast, warst du geschützt und kannst dir den Test sparen.

Die Blutung in der Pillenpause (die keine Periode ist) kann kommen oder auch nicht, das bedeutet gar nichts.

Nur wenn zwei Blutungen hintereinander ausfallen, empfehlen die Hersteller der Pillen vorsichtshalber einen Schwangerschaftstest. Aber auch der dient mehr zur Beruhigung, denn wenn man die Pille ohne Fehler nimmt, wird man nicht schwanger.

Nimm also bitte deine Pille nach der Pause ganz normal weiter. Ob du einen Test machen willst oder nicht, entscheidest du je nachdem ob du die Pille korrekt genommen hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blutung in der Pillenpause ist keine Periode sonder lediglich eine künstliche Blutung, die nur durch den Hormonentzug (Pille absetzten) hervorgerufen wird. Diese Blutung sagt daher nichts über eine Schwangerschaft aus und kann immer mal früher, später oder gar nicht eintreten. Wichtig ist, dass du die Pause trotzdem nicht verlängerst, da du sonst deinen Schutz verlierst (auch rückwirkend).
Bei korrekter Einnahme der Pille schützt diese zu 99,9%. Eine Schwangerschaft ist damit extrem unwahrscheinlich.
Ein Schwangerschaftstest gibt 19 Tage nach dem Sex ein zu 99% sicheres Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?