Frage von MrsMary, 51

Soll ich mitfahren oder zuhausr bleiben (Infos unten)?

Hey Community (:

Also ich stecke momentan in einer Zwickmühle und zwar würde meine Familie spontan über das Osterwochendende nach Italien fahren (Do/Fr bis Dienstag). Denn wir haben dort einen Bekannten und ein Flüchtling, der mehrere Monate hier bei uns gewohnt hat, wurde nach Italien zurückgebracht und wir wollen halt auch zu ihm. Allerdings würden wir Ostern sowieso nicht wirklich am Osterwochendende feiern heuer, zu viel Stress und andere Gedanken momentan.

Aber andererseits feiert eine sehr gute Freundin von mir von Freitag auf Samstag ihren 16. Geburtstag und die Feier war eigentlich schon ewig lange geplant und ich habe auch schon lange zugesagt und würde wirkluch wirklich wirklich gerne dorthin gehen. Vor allem, weil sie den Termin jetzt schon seit Wochen verschoben hat, weil immer jemand keine Zeit hatte und sie mir echt wichtig ist.

Aber irgendwie will ich dann auch nicht unbedingt am Ostersonntag alleine zuhause hocken... Und ich würde beides echt gerne machen und kann mich nicht entscheiden :((

Nun hoffe ich auf hilfreiche Ratschläge und Antworten eurerseits, was ich machen sollte: Soll ich mitfahren nach Italien oder zum Geburtstag meiner Freundin gehen?

Ach ja, falls wichtig: ich bin 15/w

LG MrsMary (:

Antwort
von Dankyy, 39

Natürlich sind Freunde wichtig, aber denk daran: Familie bleibt, auch wenn alle anderen gehen. Nutz die Zeit am Osterwochenende mit der Familie. Deine Freundin wird noch viiiel Geburtstage feiern ;)

Antwort
von Janiiiiiiy, 51

Ich würde wahrscheinlich eher mit der Familie mitfahren. Auch wenn deine Freundin den Termin schon mehrmals verschoben hat, es wird womöglich nie ein Tag geben, an den jeder kann. Um sie jedoch nicht zu enttäuschen, kannst du sie ja fragen ob ihr dann eben das Wochenende darauf etwas zusammen unternehmen wollt, als Wiedergutmachung, dass du dieses Mal nicht dabei sein kann. Ich denke nicht das sie böse auf dich sein wird. Immerhin ist eine Reise nach Italien ja nun auch kein Katzensprung entfernt und dazu kommt ja auch noch, dass ihr in Familie das Osterwochenende zusammen verbringt

Antwort
von NukeDerowne, 44

ISt eigendlich deine enscheidung, falls dir deine freunin wichtiger ist, dann frag deine eltern ob du bei deinen großeltern übernachten könntest, aber du musst wissen dass niemand wichtiger ist, als deine eigene familie

Kommentar von MrsMary ,

Ich würde eh alleine zuhause bleiben, da gibt es mit meinen Eltern keine Probleme

Kommentar von NukeDerowne ,

Ich war auch mal so wie du, jetzt bereue ich, dass ich so wenig mit meinen Eltern unternommen habe. überlege es dir noch

Kommentar von MrsMary ,

Ich habe es ja eh noch nciht entschieden, ich habe wirklich gar keine Ahnung was ich tun soll, sonst hätte ich ja nicht die Frage gestellt. Aber ich würde beides unglaublich gerne tun und bin grade echt verzweifelt... :(

Antwort
von stxllae, 32

ich könnte mir vorstellen dass das Wochenende langweilig werden könnte und du dir bei der Party viel verpassen könntest. ich würde auf die Party gehen👌🏼

Antwort
von Novella23, 28

Ich würde mit der Familie wegfahren deine Freundin wird bestimmt traurig sein,aber ihr könnt das auch wiederholen mit einer Ünernachtung zu Zweit.
Familie geht nunmal vor :)

Kommentar von DocJEE ,

Nein, Familie geht nicht vor es ist Ihre Entscheidung und in dem Alter hat man keine Lust viel Zeit am Stück mit der Familie zu verbringen

Kommentar von Novella23 ,

Es ist ihre Entscheidung deswegen habe ich auch:,,ICH WÜRDE...." gesagt es ist meine Meinung und meine Antwort wenn du dieser nicht zustimmst ist das dein Problem

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community