soll ich mit zum frankreich austausch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! 

Aber selbstverständlich kannst du mitfahren. Generell sollte man sich und sein Leben nicht durch den Terror einschränken lassen, denn das ist, was der Islamische Staat will. Angst und Schrecken verbreiten. Die Wahrscheinlichkeit eines Anschlags in den 1-2 Tagen ist extrem gering. Noch dazu müsstest du dafür zur falschen Zeit am falschen Ort sein. Das ist so unwahrscheinlich, das kann man ausblenden. Überleg' dir doch mal: Aktuell leben über 2.2 Millionen Menschen in Paris und die müssen dieses Risiko zwingend jeden Tag eingehen. Davon solltest du dich nicht abschrecken lassen.

Wenn du dennoch weiterhin Zweifel hast, halte dich einfach von größeren Menschenmengen oder größeren öffentlichen Orten fern. Natürlich wird das nicht immer zu verhindern sein, ihr wollt ja bestimmt mal den Eiffelturm besichtigen. Aber auch das kannst du tun, ohne Angst haben zu müssen. Noch dazu hast du ja nicht einmal Unrecht: Die Sicherheitsmaßnahmen sind noch zusätzlich extrem hoch.

Ich würde auf jeden Fall mitfahren. Eine solche Gelegenheit kriegst du kaum, wenn nicht sogar nie wieder, und wie gesagt, lass dich nicht vom Terror unterdrücken.

Setze ein Zeichen! Hoffe ich konnte dir helfen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fahr mit, wenn du zu große angst vor terroranschlägen hast kannst du  nirgendwo mehr hingehen, weil ja rein theoretisch immer was passieren kann... die präsens der polizisten zeigt außerdem ja, dass extra sicherheitsvorkehrungen getroffen werden

vermutlich wird es ein tolles erlebnis und du wirst es wahrscheinlich bereuen wenn du nicht dabei warst und die anderen dir dann davon erzählen...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Paris ist groß und selbst FALLS es hier (ich lebe in der Nähe von Paris) einen Anschlag geben SOLLTE ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering, dass Ihr davon betroffen sein solltet. Außerdem tut die Regierung alls, um für Sicherheit zu sorgen. Also fahre mit. Es wird ein tolles Erlebnis, Paris ist genial!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Paris est sûr!!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde es auf jeden Fall machen! Frankreich/Paris ist schon sehr spannend und man kann viele Eindrücke sammeln. Außerdem ist es auch Abwechslung zum normalen Unterricht und man lernt vielleicht auch noch nette Leute kennen:)

Der Punkt mit dem Anschlag ist berechtigt allerdings nimmt Paris ja schon sehr viele Sicherheitsvorkehrungen (und ihr auch) und dann denke ich das eher nichts passiert.

Ich Drück dir die Daumen wenn du es machst und viel Spaß! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann überall etwas passieren, in Paris genauso wie z.B. in Freiburg oder an einem anderen Ort in Deutschland. Du solltest dir diese Erfahrung nicht nehmen lassen. Ich war selbst einmal auf einem Frankreich-Austausch und es war super :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?