Frage von kivdo, 91

Soll ich mit meiner Mutter über das reden?

Guten Tag!

Die Mutter meiner besten Freundin -hat auch noch eine Schwester- ist mit meiner Mutter gut befreundet.

Vor kurzem ist diese Freundin weinend zu mir gekommen und meinte, dass sie das Gefühl hat, dass ihre Mutter sie nicht liebt, weil ihre Mama öfters mit fremden Männern telefoniert und wenn sie fragt, wer das war, lügt sie sie an. Sie gibt ihren Kindern auch fast nie Aufmerksamkeit, weil sie hauptsächlich nur am Handy ist.

Meine Freundin sagte auch, dass ich es keinem sagen soll und so, aber sie tut mir so Leid und ich weiß nicht, ob ich mit meiner Mutter darüber reden soll. Ich würde ihr dann alles so sagen wie es ist, sie aber auch bitten, dass sie nicht sagt, dass meine Freundin es mir erzählt hat.. Nur habe ich Angst, dass die Freundschaft dann kaputt geht. Was meint ihr, soll ich es meiner Mutter erzählen?

Antwort
von CeliBeee, 14

Erzähl es deiner Mama, am Ende wird deine Freundin dir eh dankbar sein sonst nimmt es ja nie ein Ende.

Antwort
von kerkdykhotmail, 36

Hallo kivdo,

ich finde, wenn Du ein gutes Verhältnis zu Deiner Mutter hast, sollte eine

Erzählung von Dir, nicht schaden, denn ein gutes Verhältnis Mutter Tochter

ist etwas wunderbares und sollte auch erhalten bleiben, denn so viel Vertrauen sollte schon sein. LG.KH.

Antwort
von Realisti, 26

Sie hat dich gebeten zu schweigen. Daran würde ich mich vorest noch halten.

Es ist noch keine so schlimme Situation eingetreten, dass ihr erwachsene Hilfe braucht.

Du könntest deine Freundin aber ermutigen mal selber mit deiner Mutter zu reden. So brichst du nicht ihr Vertrauen und besorgst ihr trotzdem bessere Hilfe, als du sie ihr geben kannst. Das wäre mal ein guter Freundschaftsdienst.

Antwort
von meinerede, 33

Halte Deine Mom für eine kluge Frau. Warum sollte deswegen die Freundschaft kaputt geh´n? Du willst dem Mädel nur helfen und Deine Mom wird sicher nix verraten, wenn du´s nicht willst! Sprich mit ihr!

Antwort
von lari281203, 18

Hi, ich denke du solltest es deiner Mutter sagen. Vielleicht kann sie ja mal die Mutter deiner Freundin darauf ansprechen oder so.

Vielleicht könntet ihr ja mal alle, also deine Mutter, du, deine Freundin und ihre Mutter was zusammen machen. Irgendwie schwimmen gehen oder so. Dann verbringen deine Freundin und ihre Mutter etwas Zeit zusammen und trotzdem sind sie beide unter Freunden.

Ich würde vielleicht auch deiner Freundin raten das wenn ihre Mutter sie wieder mal anlügt das sie ihr sagt das sie das verletzt wenn ihre Mutter kein Vertrauen in ihr hat.

lg lari

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community