Frage von Metheme, 44

Soll ich mit in den Abiurlaub kommen?

Hey! Ich bin in der 12 und wir müssen uns bald schon für den Abiurlaub eintragen. Eigentlich war es für mich von Anfang an klar, dass ich mitkomme, da ich denke, dass so eine Fahrt mit allen zusammen dann vielleicht auch nochmal ein guter Abschluss ist. Das Problem ist nur, dass meine beste Freundin nicht mitkommen möchte, sondern lieber etwas alleine unternehmen will. Und ohne sie, weiß ich nicht, ob das dann da so Spaß macht. Ich meine eigentlich ist es ja nur eine reine Sauffahrt, aber ich hätte ehrlich gesagt auch nicht Lust da jeden Tag zu feiern, vielleicht zweimal aber sonst :/ Ich weiß jetzt nicht was ich tun soll. Weil einerseits ist es vielleicht auch schön zu zweit wegzufahren aber andererseits ist es ja praktisch die letzte Veranstaltung vom Jahrgang aus bis dann vielleicht die Wege auseinander gehen. Was sagt ihr?

Antwort
von ellaellchen, 21

Aus eigener Erfahrung (mind you, mein Jahrgang war so zickig) ist das nichts, wenn du da keine Freunde hast. Wenn du gerne mit deinem Jahrgang abhängst und du weißt, dass du nicht die ganze Zeit alleine wärst, dann könntest du sicher mitfahren. Man muss auch nicht jeden Tag weg, das hängt ganz von der Gruppe ab, in der du dich befindest.

Ich hab das sozusagen als Urlaub mit meinen Freundinnen betrachtet und mich nicht viel um die anderen gekümmert. Das (und die Geschichten von allen) waren es auf jeden Fall wert! Also überleg es dir mal, saufen ist gar nicht so schlecht ;)

Kommentar von Metheme ,

Ja also ich hab da natürlich auch noch ein paar andere Freundinnen, aber mit denen ist man natürlich nicht soo eng. Danke :)

Kommentar von ellaellchen ,

Was glaubst du, wie eng ihr miteinander sein werdet, nachdem ihr euch gegenseitig die Haare hochhaltet, während sich eine über die Toilette beugt? :D

Kommentar von Metheme ,

Haha :D ja stimmt schon, vielleicht ist es auch mal ganz gut, wenn ich was ohne meiner besten Freundin mache. 

Kommentar von ellaellchen ,

Auf jeden Fall, weite deinen sozialen Kreis aus! Nimm dir so viele Freunde aus der Schulzeit mit, wie du kannst. Nach dem Studium, wenn du erstmal ne richtige Erwachsene bist, soll es angeblich so schwer sein, neue Freunde zu finden. ;)

Antwort
von Elumania, 7

Bei unserer Abschlussfahrt sind ungefähr 1/3 mitgefahren. Ich nicht xD 

Ist eine schwere Entscheidung, es ist aber denke ich ein Erlebnis, das man nicht so schnell wieder vergisst. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten