Frage von Cr4cto, 22

Soll ich mit ihr etwas unternehmen und wie verhalte ich mich?

Hallo Leute,

Ich habe vor 1 Woche Ca meine Gefühle für ein Mädchen gestanden... Seitdem ist sie sehr komisch.. Schreibt mit mir nicht mehr so wie es am Anfang war etc... Ich wollte mit ihr gerne wieder was mal unternehmen auf den Wheinachtsmarkt gehen aber ich weiß nicht ich fühle mich komisch ... Weil ich nicht genau weiß was sie jetzt über mich denkt etc... Habt ihr evtl ein paar Tipps etc.. ?

Lg Chris

Antwort
von torfmauke, 22

Vermutlich ist sie verunsichert, weil sie vielleicht Freundschaft gesucht hat und jetzt mit "Liebe" überrascht wurde. Ich würde eine offene Aussprache fordern und ganz dezent durchblicken lassen, dass Du nur die Wahrheit über Deine Gefühle mitteilen wolltest, aber durch Dein Geständnis keine Erwartungen in ihr wecken willst, die ihr unangenehm sind. Natürlich auch weiterhin die Option Freundschaft anbieten ohne sie zu mehr zu drängen. Vielleich kommt es ja auch noch mal bei ihr, oder ihr bleibt halt (nur) gute Freunde.

Kommentar von Cr4cto ,

Hey danke das du schon mal (um die Uhrzeit was geschrieben hast ^^) Ähm ja genau so sehe ich es eben auch nur bin ich halt so ein Typ der echt unsicher ist das er nichts falsches sagt 😄 zudem will ich halt auch nicht unsere Freundschaft kaputt machen naja wie schon gesagt wir schreiben nicht mehr so wie vorher, ich muss sie halt immer Anschreiben sonst würde auch keine Antwort kommen so in meinen Augen ist die Freundschaft schon fast am Ende ...

Kommentar von torfmauke ,

Wenn Du Dich hinsetzt und ihr einen Brief schreibst, in dem Du die Feststellung machst, dass Du bemerkt hast, dass Sie sich zurückzieht seit Deinem Geständnis. Sag ihr, das Du es schade finden würdest, wenn wegen Deiner Gefühle die Freundschaft mit einem so wertvollen Menschen wie sie zuende gehen würde und dass du sie, wie gesagt, zu garnichts drängen willst und schon sehr sehr glücklich bist, wenn nur die Freundschaft nicht verloren geht. Vielleicht nähert sie sich Dir wieder an. In dem Fall das Thema Liebe vorerst nicht mehr anschneiden, es sei denn, sie spricht es selber an. Aber auch dann nur mit Vorsicht und ohne zu schnelle Erwartungen.

Antwort
von juliiia123, 11

Schreib sie wieder an oder spreche sie an und frag ob sie Lust hat etwas zu unternehmen vllt sagst du noch dazu das es nichts mit deinen Gefühlen zu tun hat und dann kannst du dich ihr vllt wieder nähern. Ich glaube sie war etwas überfordert ;)

Kommentar von Cr4cto ,

Ja ich schreibe mit ihr ja eigentlich auch fast jeden Tag nur muss ich Anschein alles aus der Nase ziehen.. So kommt es für mich halt rüber und gefragt hatte ich sie schon mal einmal meinte sie gerne und als ich die letzten Tage mal fragte ob sie bzw wann die Zeit hat kam nur "ja muss ich schauen wegen Schul Stress" aber ich merke das sie ja Anscheind Zeit hat um andere Dinge zutun.. Und ja momentan hätte ich mir halt gewünscht das ich es ihr nie gesagt bzw geschrieben hätte und ja .. :( dann wäre alles wieder normal und ok zwischen uns ..

Kommentar von juliiia123 ,

Sonst komm einfach mal spontan zu ihr und sag das ihr reden müsst. Ich glaube das wäre das beste dann kann sie sich nicht "rausreden" und ihr klärt es. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten