Soll ich mit ihm zm sein?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das wäre ausnutzen! Wenn du ihn nicht liebst,dann lass es!
Aber versuch doch trotzdem mal,ihn ein bisschen besser kennen zu lernen😊😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Komme nicht mit ihm zusammen um Beliebter zu werden, vor allem weil du ihn ja nicht wirklich magst!

Ich würde Das auch nicht machen weil ich meinen Ersten Freund lieben sollte sonst fände ich das etwas schade, weil der erste Freund ja was tolles ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man diese 15 Jährigen Mädchen, hörst du dir eigentlich selbst zu? "wir passen i-wie überhaupt nicht" PUNKT hast dir deine Frage selbst beantwortet. Und unbeliebt sein ist nichts schlimmes, du bist erst 15. 

Die werden alle noch gucken wenn du älter bist glaub mir, sei froh mit dem was du hast und lass dich nicht von sowas manipulieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht in ihn verliebt bist, sollst du selbstverständlich nicht mit ihm zusammen sein. Nicht beliebt in der Klasse zu sein ist nichts schlimmes. Und mal ehrlich willst du wirklich von Leuten gemocht werden, nur weil du jetzt einen freund hast ? Wirklich beliebt bist du dann nicht, wenn das der einzige Grund ist. Entweder mag man dich so wie du bist und alles andere wäre sowieso nicht aufrichtig. Also lieber nicht beliebt und wenige richtige Freunde. Als angeblich beliebt und falsche Freunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elocean
13.03.2016, 22:12

Er hat viele Freunde im Gegensatz zu mir

0

Wenn du ihn nicht liebst, dann nicht
Wenn du trz mit ihm in eine Beziehung gehst, weil du dann mehr Fame in der klasse kriegst, bist du eine ganz klassische Fame H...
Also lass es lieber ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beantwortest dir die Frage schon selber wenn du ihn nicht mags dann NEIN :).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erscheinst mir nicht reif genug für irgendetwas. "Ich ich ihn nicht oder ein Bisschen kp..." - was ist das??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du diesen Jungen der dich mag selber nicht magst respektive nicht besonders magst, dann stellt sich doch diese Frage nach dem zusammen sein mit diesem Jungen für dich überhaupt nicht. Letztendlich ist es doch nun wirklich keineswegs ausreichend, das dieser Junge dich mag und unter den von dir geschilderten Umständen wäre das Ende dieser Beziehung bereits vorprogrammiert und das solltest Du dir und auch dem Jungen ersparen. Gegen eine Freundschaft zwischen euch beiden spricht hingegen überhaupt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde seit der dritten Klasse gemobbt und jz will ich bisschen beliebt sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kennst du ihn den richtig? Versuch doch mal ihn etwas besser kennen zulernen und mit ihm etwas zeit zu verbringen dann wirst du von selbst merken ob da was draus werden kann oder nicht.

Allein um beliebter zu werden würde ich es nicht machen das ist nicht wirklich fair.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elocean
13.03.2016, 22:05

nicht fair ..so war die Welt zu mir auch nie

0

Wenn du ihn nicht magst/liebst Lass es! Beliebtheit ist nicht alles..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du verkaufst dich also um beliebt zu sein ? Na klasse ! 😂😂😂 ich kann mir jetzt schon denken wie dein Beruf später mal aussehen wird 😂😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danielXzayn
13.03.2016, 22:08

HAHAHAHAHA

0