Frage von jessicamandy1, 107

Soll ich mit ihm schlafen. Ja oder nein?

Guten Abend. Also ich weiß echt nicht so richtig weiter. Ich kenne einen jungen Mann, den ich sehr anziehend finde ( eigentlich hauptsächlich sexuell). Wir kennen uns erst seit kurzem richtig, aber schon länger durch Blickkontakt. Aufjedenfall kann ich ganz ehrlich, überhaupt keinem Mann mehr vertrauen. Eine Beziehung kommt für mich aktuell überhaupt nicht infrage. Aktuell möchte ich einfach nur mein Leben genießen und neue Sachen ausprobieren. Dazu zählt halt auch, dass ich noch nie Sex hatte... Nun hab ich mit diesem Mann ein paar Mal über dieses Thema geredet und nun haben wir beide beschlossen, es miteinander zu tun. Ich fühle mich auch bereit dazu und vertraue ihm auch schon soweit. Aber dann denke ich irgendwie wieder, ist mein Verhalten schlampig? Ich hab jetzt nicht vor, das öfters zu machen, aber mit ihm passt es irgendwie. Ich will weder vor ihm noch vor mir selber als schlampig darstehen oder leicht rumzukriegen, mit geht es viel eher darum, dass ich seine Nähe spüren will und mich bei ihm wohlfühle... was sagt ihr dazu?

Antwort
von Leonie0200, 41

Eine frage : wie alt bist du ? Ansonsten Schlaf mit ihm , wenn es für dich richtig ist ... Ist doch egal , was andere über sowas denken , wenn du dich dabei wohl fühlst und ihr beide es wollt und "Spaß " daran habt , dann ist doch alles prima :) 

LG Leonie 

Antwort
von Stellwerk, 35

Mit schlampig hat das nichts zu tun. Ich find's unfassbar, dass Frauen sogar in Momenten wie Deinen noch in solchen Kategorien denken - wir leben nicht mehr in den 50er Jahren - mit Safer Sex und Verhütung kann eine Frau ihre Sexualität genauso frei ausleben wie Männer auch. 

Wenn Du Lust drauf hast, mach's. Dass Du allerdings im Internet fragst, ob Du's tun sollst oder nicht, zeigt , dass Du eher noch zu große Zweifel hast

Antwort
von sternchen1006, 34

Hör auf deinen Bauch! Wenn es sich richtig anfühlt dann ist es für dich auch gut. 

Antwort
von ThenextMeruem, 24

Kommt drauf an was für eine Einstellung du hast.
Ich als Mann würde mein erstes mal im Leben nicht so haben wollen, das ist für mich einfach abstoßend und mit einer Person die so ihr erstes mal hatte würde ich auch nicht zusammen kommen wollen (mir ist es übrigens komplett gleichgültig ob Mann oder Frau).

Das ist nur meine persönliche Meinung. Wenn du jetzt mit ihm schläfst, musst du damit rechnen so bezeichnet zu werden (meiner Meinung nach gehört noch etwas mehr dazu um als "schl*mpe" zu gelten). Ganz ausgeschlossen ist sowas halt nicht.

Ich in deiner Situation würde es nicht machen, aber es ist dein Leben, und wenn es dir nicht so wichtig ist spricht nichts dagegen.

Antwort
von helfertantchen, 48

Wenn du darüber so zweifelnd nachdenkst, dann bist du nicht bereit dafür..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten