Frage von pippi4ever, 29

Soll ich mit ihm darüber reden oder nichht?

Hallo...

Ich habe einen eig beliebten Jungen in meiner Klasse, der in letzter Zeit öfter fehlt. Wenn er in der Schule ist, ist jeder sein "Freund", aber wenn er fehlt lästert die ganze Klasse über ihn (bin die einzige die still bleibt und nicht lästert) Es wird immer schlimmer und wir haben heute fast eine ganze Schulstunde über ihn geredet. Mein Klassenvorstand sagt, dass er ein psychisches Problem hat (wegen meiner Lateinlehrerin) und deshalb nicht in die Schule kommt. Ich liebe ihn nicht, aber wir verstehen uns in der Schule schon ziemlich gut, aber wir schreiben nicht oft. Mein Klassenvorstand hat auch mitgelästert und gemeint, dass es gut ist, dass er heute nicht da ist und mithört, nur finde ich, dass er es wissen sollte. In der Schule erzählt er mir auch verschiedene Sachen, die sonst niemand wissen darf und ich glaube, dass er mir am meisten (von den Leuten in meiner Klasse) anvertraut, da die ganzen Leute alles herumerzählen, was ihnen erzählt wurde, Was meint ihr? Sollte ich mit ihm darüber reden? Ich werde dann auch meine Hilfe anbieten und sagen, dass er mir alles erzählen kann usw.

Danke =)

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Zana0607, 9

Versuch mal mit ihm zu reden oder Schlag ihn mal vor, mit seinen Eltern oder einem Vertrauenslehrer zu reden, wenn er nicht mit dir drüber reden mag. Aber Hilfe anbieten würde ich an deiner Stelle auch.

Antwort
von offeltoffel, 15

Es gibt auch einen Mittelweg. Du musst es ihm weder verschweigen, noch deine Klasse "verpetzen". In einem vertraulichen Gespräch kannst du ihn fragen, warum er denn so oft fehle. Und falls er nicht darüber reden will, dann kannst du ihm sagen, dass die Klasse hinter seinem Rücken oft redet, wegen seiner Fehltage und dass sie sich alles mögliche zusammen spinnen. Vielleicht ist ihm das ja auch lieber, als dass er die Wahrheit erzählt - damit muss jeder selbst umzugehen wissen.

Antwort
von SneakeRheaD548, 14

Ich würde es schon einmal ansprechen. Vielleicht auch den Eltern des Schülers mitteilen.

Kommentar von pippi4ever ,

Die Eltern wissen es

Kommentar von SneakeRheaD548 ,

what o.o

ok und die haben nicht vor das vielleicht mal bei Lehrkräften oder dem Schuldirektor anzusprechen?

Kommentar von pippi4ever ,

Naja der Vater ist irgendwo und seine Mutter muss arbeiten, während er eig Schule hat und da bleibt er zu Hause. Ein Gespräch mit dem Kv hats schon gegeben und bald haben sie ein Gespräch mit dem Direktor

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community