Frage von ResiHesi, 44

Soll ich mit herpes zur Schule gehen der Zuhause bleiben?

Ich habe seid vorgestern 2 herpes und wollte wissen ob man Zuhause bleibt oder zur Schule gehen soll. Aber wenn ich zur schule gehe, könnte ich doch alle anstecken oder?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 41

Da du wahrscheinlich nicht vorhast, mit deinen Mitschülern und Lehrern rumzuknutschen, kannst du durchaus zur Schule gehen.
Hast du eine gute Creme dagegen?
Ich habe mit "Aciclostad" gute Erfahrungen gemacht. Bei mir sind jetzt schon jahrelang keine Bläschen mehr aufgetreten, weil ich diese Creme jedes Mal auftrage, wenn ich das geringste Kribbeln verspüre.

Antwort
von maroc84, 37

Da du Herpes dein Leben lang behalten wirst, kannst du auch wieder zur Schule gehen, solange du dabei darauf verzichtest die Mitschüler und Lehrer zu Knutschen oder auch Geschlechtsverkehr mit ihnen zu haben...

Solange du den sichtbaren Ausbruch noch hast ;)

Antwort
von marit123456, 32

Herpes ist zwar übertragbar, aber nicht in der Schule auf alle Mitschüler und Lehrer :-D

Also kannst du problemlos am Unterricht teilnehmen, auch wenn das vielleicht nicht die Antwort ist, die du hören wolltest.


Antwort
von Reanne, 42

Herpes an der Lippe? Dann geh zur Schule und lass keinen Deine Lippe anfassen, Du selbst natürlich auch nicht.

Antwort
von Sanja2, 36

Solange du niemanden abknutscht passiert nichts. Du kannst also problemlos in die Schule gehen.

Antwort
von nilisi1, 32

Ausreden.Herpes hindert dich nicht am lernen.man muss nicht immer wegen jeder kleinigkeit zuhause bleiben ;)

Antwort
von Shqip03, 32

In die Schule gehen natürlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten