Frage von IGLOVE, 49

Soll ich mit Gitarre spielen anfangen?

Bin ich mit 15 zu alt? Ich habe auch einen sehr vollen Stundenplan MO-MI tanzen nach der Schule am DO habe ich bis um 6 Schule und Freitags Nachhilfe, am Samstag habe ich Parcour... Meine Frage wäre mit welcher Gitarre man am besten beginnt und reicht es nur Youtube Videos zu schauen oder braucht man einen Lehrer? Was brauche ich noch außer einer Gitarre?

Antwort
von sepki, 10

Für ein Instrument ist man nie zu alt.

Einen Lehrer brauchst du nicht zwangsläufig, ist aber einfacher.

Ich selber hab mit Buch und nem PC Programm angefangen. Gibt bestimmt auch gute YouTube Videos dafür.

Zeitlich kommts auf dich selbst an. Im Prinzip kann auch ne Viertelstunde am Tag reichen. Länger geht's anfangs wohl eh weniger, da sich die Finger dran gewöhnen müssen.

Am simpelsten wäre eine günstige Konzert oder Westerngitarre. Wenn du dir nicht sicher bist, dass das langfristig was werden soll, dann lieber keine zu teure, sonst ärgerst du dich. Sie sollte aber auch nicht zu billig sein, viele klingen auch demnach unschöner und nimmt etwa die Lust.

Schaust am besten mal nach dem nächsten Musikhaus und lässt dich genauer beraten.

Antwort
von mrOink2000, 49

Ich würde dir einen Lehrer empfehlen. Wegen Gitarre würde ich ein ein Musikgeschäft gehen, da wirst du gut beraten. Wenn dus zeitlich hinbekommst kann ichs dir auf jeden Fall empfehlen

Antwort
von DerTypInSchwarz, 38

Ich hab mit 17 angefangen (vor nem halben Jahr ^^), und mein Alter hat mich nicht am lernen gehindert. Um ein Instrument zu erlernen ist man nie zu alt.

Einen Gitarrenlehrer brauchst du nicht unbedingt, Gitarre spielen zu lernen ist gar nicht mal so schwer. (Das Meistern, das ist schwer). Wie das mit deinem Stundenplan aussieht und ob du die Zeit für Gitarrenunterricht hast musst du selbst wissen.

Was die Gitarre angeht: Bei Instrumenten lautet der Grundsatz: wer billig kauft, kauft zweimal. Bei einer Gitarre zu Spottpreisen wirst du wahrscheinlich schnell mit dem Klang unzufrieden sein. 

ABER: Wenn du vorher noch gar keine Gitarre gespielt hast, ist es besser wenn du erst mal eine billige Gitarre kaufst oder besser noch zusiehst ob du eine gratis von Verwandten bekommen kannst. Denn es bringt nichts, wenn du eine 300€-Gitarre kaufst und dann merkst, dass es dir keinen Spaß macht.

Am besten du fragst mal in einem Musikgeschäft nach, da kann man dich am besten beraten.

Kommentar von mineturtle ,

für 300€ gibt's durchaus ordentliche Gitarren. Vielleicht keine High Class Gitarren aber ich habe zum Beispiel eine Yamaha Pacifica und die ist echt ok

Kommentar von DerTypInSchwarz ,

Das ist ja auch der Punkt. Für 300€ gibt es gute Gitarren. Nur bringt das nichts, wenn man sich eine teure Gitarre kauft, dann aber keinen Spaß am Spielen hat. 

Deshalb würde ich als allererste Gitarre eher ein Billigmodell (also was wirklich günstiges, so um die 50 Tacken) kaufen, zum ausprobieren, bevor man zu den höheren Preisklassen greift.

Kommentar von sleepy55 ,

Bloß kein 50 euro Teil. Unbespielbarer Schrott.

Kommentar von LordFranky ,

Man kann auch welche gebraucht aber nur einmal paar mal gespiel und vielleicht einen Monat alt bekommen. Ich habe meine Ibanez für unter 200 bekommen und die kostet neu 1100.

Kommentar von mineturtle ,

Oder geht's um Akustik?

Antwort
von DerHazeing, 36

Also wegen ner Anfangsgitarre würde ich mal im Geschäfft nachfragen...

Und du brauchst keinen Lehrer ;) Mein Onkel hat sich sowas nur mit Büchern/Videos beigebracht und ist Gitarrist und war auch schon bei Rock Am Ring oder TV total. Also mit genug willen kannst du es selber lernen :)

Antwort
von Carrier, 31

theoretisch brauchst du außer einer gitarre nichts^^ Und hey, ich bin 17 und habe dieses Jahr angefangen, einfach weil ich das Instrument total mag! Man ist eigentlich nie zu alt um etwas neues zu lernen, also wenn du willst, dann machs einfach :)

Antwort
von Eutervogel, 24

Ich hab mit Mitte 20 angefangen es mir selbst beizubringen. Bin jetzt kein Eric Clapton geworden, aber für den Hausgebrauch reichts

Antwort
von sleepy55, 8

Du bist nicht zu alt, ich hab mit über 40 angefangen. Du brauchst Gitarre, Tasche und Stimmgerät. Ein paar Stunden am Anfang bei einem Lehrer sind nicht Pflicht, aber ratsam. Überleg Dir, ob du eine Klassikgitarre oder eine Westerngitarre möchtest. Für Begleitung von modernen Songs würde ich eher Western nehmen. Unter 150 Euro meist Schrott. Yamaha ist eine gute Firma für den Anfang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten