Frage von Arianator12, 73

Soll ich mir vorsichtshalber Binden mitnehmen?

Hallo.Ich Übernachte morgen mit Freundinnen.Ich habe bereits meine Tage,aber die anderen noch nicht.Wir werden schwimmen gehen,und ich habe angst das im Wasser dann auf einmal Blut zu sehen ist!Wenn ich Glück habe und nix im Wasser ist,habe ich trotzdem Angst das ich am Morgen alles vollgeblutet habe.Ich will mir Abends eigentlich eine Binde drunterkleben,aber Binden kosten ja auch was.Was soll ich machen?

Antwort
von Sylvia97, 24

Wenn du keine Tampons benutzen kannst, kannst du leider nicht schwimmen gehen.

Ich bin mittlerweile 19 und nehme immer noch Binden, weil ich Tampons aus verschiedenen Gründen nicht nehmen kann/will. Ich verzichte dann eben auf das Schwimmen wenn ich meine Periode habe.

Antwort
von BigBoo, 32

Zum Schwimmen solltest du auf jeden Fall Tampons mitnehmen. Am Anfang ist das mit dem Einführen nicht so leicht und auch ziemlich unangenehm, aber daran gewöhnt man sich schon. Die Binden kannst du dann natürlich die restliche Zeit nutzen (zum Schlafen, Freizeit).

Mit freundlichen Grüßen,

Boo

Antwort
von Lillifee192837, 9

Wenn du deine Periode nicht stark hast kannst du auch ohne Tampon schwimmen gehen.

Für die Nacht trotzdem Binde rein!

Antwort
von FrauJessica, 43

Also wenn du deine Tage hast solltest du nur mit Tampon schwimmen gehen.

Ohne kannst du nicht schwimmen gehen. Mit Binde kann man auch nicht schwimmen gehen.

Und du solltest auch definitiv Binden mitnehmen. Frag deine Mutter ob sie dir welche kauft

Kommentar von Arianator12 ,

Ich krieg das aber nicht mit Tampons hin.

Kommentar von FrauJessica ,

Es gibt in jeder Drogerie auch Tampons mit Einführhilfe.

Wenn du das nicht hin bekommst solltest du auch wirklich NICHT schwimmen gehen. Das wird sonst wirklich sehr peinlich.

Antwort
von Regitor, 26

Theoretisch kannst du während deiner Tage auch ohne Tampon schwimmen gehen...es ist ja nicht so, dass du 24 Stunden am Tag "dauerblutest". Das sind ja nur Tropfen die in gewissen Abständen den Körper verlassen;)

Außerdem sind sie ja sehr klein und sobald die im Wasser sind, haben die sich schon aufgelöst;) Ich selbst war noch nie während meiner Regel schwimmen...Freunde von mir machen es aber genauso, und da ist noch nie was peinliches passiert;)

Für die Nacht würde ich dir auf jeden Fall ne Binde empfehlen...es ist kein besonders schönes Gefühl, ein fremdes Bett zu verbluten>.>

Antwort
von elisabetha0000, 39

Binden sind für das Wasser nicht sehr gut geeignet. Sie saugen sich voll, und man kann sie im Wasser verlieren.

Kommentar von Arianator12 ,

Nein,ich will nicht mit binden schwimmen gehen.Sondern beim schlafen drunterkleben

Kommentar von elisabetha0000 ,

 ok. das kannst du schon machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community