Soll ich mir lieber eine Externe Festplatte oder ein Schnittprogramm kaufen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn beides benötigt wird, (zuerst) das Schnittprogramm.

Speicherplatz lässt sich im Zweifelsfall immer noch schaffen, indem man unwichtige Daten löscht, auf USB-Sticks, DVDs einer Cloud oder ähnlichen sichert. So lässt sich einige Zeit auch mit dem vorhandenen Speicher überbrücken.

Ein für die Arbeit erforderliches Programm lässt sich hingegen nicht mal eben ersetzen wenn nichts vergleichbares da ist.

Einzige Ausnahme: Die Festplatte zeigt bereits kritische SMART-Werte und droht in näherer Zukunft den Geist aufzugeben. Dann wäre eine Festplatte für einen funktionierenden Rechner die höhere Priorität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die externe festplatte macht mehr sinn, weil du ohne ausreichend speicherkapazität mit dem schnittprogramm nicht viel anfangen kannst.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides. nacheinander halt.

So teuer sind externe Festplatte ja auch wieder nicht.

Je nach Alter arbeiten oder das Taschengeld ein paar Monate sparen und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOle17
16.02.2016, 20:02

Danke. Die Idee Nacheinander zukaufen hatte ich schon, aber was würdest DU als erstes kaufen?

0

Das sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe, ich persönlich würde mir ein Schnittprogramm kaufen.
Wie das bei dir ist weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JOle17
16.02.2016, 20:02

Danke für deine Antwort!

0

Wenn die Festplatte bis obenhin voll ist, dann hast Du eh keinen Platz mehr für Videos. Was Du als erstes kaufen sollst, würde ich also davon abhängig machen wie voll die alte Platte ist und ob sich noch Platz freischaufeln lässt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schnittprogramme (auch für HD) gibt es auch kostenlos, eine Festplatte hingegen nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung