Frage von Dosen36, 73

Soll ich mir einen neuer Pc kaufen oder meinen aktuellen Aufrüsten?

Also ich habe meinen Pc jetzt so seit 5 Jahren. Da ist meine Frage ob sich das lohnt den aufzurüsten oder einen neuen zu kaufen. Also der Pc hat vor 5 Jahren neu nen bisschen mehr als 500€ gekostet. Hier nen bisschen Hardware:

  • Prozessor: AMD Phenom(tm) II X6 1055T (2,8GHz) 6Kern
  • Grafikkarte: ATI Radeon HD 5800 Series
  • Arbeitsspeicher: 6GB
  • Festplatte: 1TB weiß nicht wie schnell aber nicht die schnellste also bei Windows 7 die Bewertung da liegt bei 5,9
  • Netzteil: von BeQuiet 350Watt
  • Und halt ein Laufwerk
  • Mainboard: weiß nicht leider nicht welches
  • Ja Lüfter werden auch nicht die besten sein

Ich hätte halt gern etwas weniger lags oder besser keine in den spielen Arma 3 oder Gta 5 und ich will nicht das mein Pc bei Cities Skylines wegen Überhitzung abschürzt.
Was könnt ihr mir so empfehlen? Also wenn ein neuer besser ist dann wär so zwischen 500-600€ am besten. nen bisschen nach oben könnte auch noch gehen. Dan ke für eure Antworten :D

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 34

Dein Hauptproblem ist die Grafikkarte. Der Prozessor ist alt, aber iwo von der Leistung her beim FX 6300. Die Karre kann punkten, weil es ein echter 6- Kerner ist. Keine logischen Kerne oder sonst was.

Von daher würde ich evtl mit einer guten Mittelklassekarte wie der GTX 1060 oder RX 480 beginnen aufzurüsten. Dann sparen und ein neues System bauen. In der Zwischenzeit kannst du auf jeden Fall weitaus komfortabeler Zocken als aktuell.

PS: Wenn du leistungstechnisch mit der CPU nach vorne willst, muss schon ein i5 4xxx oder besser 6xxx her.

Antwort
von Wuestenamazone, 25

Überschlag grob was es kostet wenn du aufrüstest und was ein neuer kosten würde.

Antwort
von TheAllisons, 37

da ist ein Neukauf bestimmt besser und vielleicht sogar billiger

Antwort
von Elumania, 26

Dein jetziger PC Wert bei E-Bay wäre

Prozessor: 80 Euro

Graffikkarte: 25 Euro

Arbeitsspeicher 35 Euro

Netzteil Noname: 35 Euro

Mainboard: 55 Euro

Festplatte (neu): 45 Euro

= 275 Euro für alle Einzelteile

Antwort
von yournightmarex8, 27

Ich empfehle das aufrüsten.....
Dir würde ein neues aktuelles mainboard und grafikkarte schon reichen vorersr damit du erstmal auf dem neuen standart bist .....
Es gibt schin grafikkarten die kann man vom Preis leistungsverhältnis nicht toppen ich empfehle die Phantom reihe von Gainward....
Und mainboard iwie was richtung asus Msi ...corsair geht schon wieder in die hohe high end klasse
Dann bist aufjedenfall auf der sicheren seite und ich empfehle dir falls du nen neuen prozessor haben willst bleib bei amd 6 kerner meiner meinung nach sind sie zum spielen besser wie 8 kerner....

Kommentar von yournightmarex8 ,

und besorg dir ein 500 watt netzteil von energon.... meiner meinung nach verdammt gute netzteile... !!!kein billig netzteil!!!

Kommentar von FanFicfan ,

So alt wie sein/ihr Rechner ist, ist eine Aufrüstung höchstwahrscheinlich teurer als der Kauf, eines neuen PCs. Wäre der PC "nur" 1-2 Jahre alt, würde ich auch aufrüsten aber angesichts des doch schon etwas fortgeschrittenen Alters, des PCs rate ich zu einer Neuanschaffung.

Antwort
von FanFicfan, 26

Kauf dir einen neuen. Ich würde allerdings dazu raten weiterhin Win7 zu nutzen da dieses Betriebssystem zumindest nach meinen Erfahrungen immer noch besser und auch stabiler ist als Windows 10

Antwort
von FruityDeath, 34

Hallo Dosen,

Was ich generell immer empfehle ist seinen Computer selber zusammen zu bauen. So hat man die Möglichkeit vorhandene Teile weiter zu nutzen und nicht sofort alles wegzuschmeißen :) Also wäre meine Antwort für dich aufrüsten. Du kannst dabei sehr viel Geld sparen! ;)

Antwort
von Sharrky, 32

Netzteil zu schwach. Prozessor auch zu Schwach. Grafikkarte auf jeden fall zu Schwach.

Komplett von neu Anfangen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten