Frage von StrassenPanzer, 98

Soll ich mir einen Intel Core i5 6600k (ohne Übertaktung) und dafür eine gtx 1070 holen oder eine i7 6700k(ohne Übertaktung) und eine gtx 980 (zum zocken)?

Antwort
von LiemaeuLP, 45

Natürlich den i5 6600K und die GTX 1070. für Gaming reicht der i5 massig

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Computer & PC, 53

Zum Zocken ganz klar die GTX 1070 mit i5 6600k. 

Aber warum schreibst du ohne Übertaktung dahinter? Den i5 6600k kann man übertakten. Wenn du das nicht vorhast, könntest du aber auch genauso gut den i5 6600 nehmen. 

Kommt aber halt auch auf dein Mainboard an. Denn zum Übertakten brauchst du nämlich eins mit Z-Chipsatz. 

Antwort
von Uulzos, 52

Da du ja nicht allzu viele Informationen rausrückst, antizipiere ich mal.

Pc zum Zocken ?!

Der i5 ist  nen 4 Kern prozessor ohne Hyperthreading. der i7 hat Hyperthreading, arbeitet also "quasi" auf 8-Kern niveau. Allerdings brauchen heutige Gmes schlichtweg keine 8 Kerne, können sie teils nichtmal ordentlich ansprechen, ist also nicht nötig hier unbedingt auf den i7 zu gehen, es sei denn du hast nen schuhkarton voll geld rumliegen...aber dann würdest du nicht fragen.

Hier empfehle ich aber uach nochmal einen Blick auf die Xeon reihe zu werfen.

Diese wird sehr gerne übergangen, hat aber teils die preisklasse der i5 und drunter, und Hyperthreading, Leistungsniveu eines i7, ALLERDINGS ohne Gpu! Für Gamer PC's ist das aber absolut irrellevant, da ohnehin ne ordentliche Graka verbauen wirst.


Ich bin mir nur absolut nicht im Klaren darüber was du mit mit und ohne Übertraktung meinst. Prinzipiell kannst du jeden Prozessor übertakten, aber mir fiele kein Grund ein das mit den CPU's zu tun.


zu den Grakas:


Die 980ti ist absolut ausreichend. Habe selbst eine und noch kein Game gefunden, dass mir den Speicher vollknallt. Die 10xxer Serie ist hauptsächlich für den VR Bereich entwickelt worden und glänzt mit enorm hohen onboard Speichern.

ne gut getaktete 980ti zieht die 1070 ab, solange du den Speicher nicht auslastest (aktuell wie erwähnt, schaff ichd as maximal bei schlecht programmierten VR anwendungen mit der 980)

TldR:

i5 (oder Xeon pendant) und 980ti.


Weder i7 noch die 1000er Serie bringen dich z.Zt oder in absehbarer Zeit wirklich vorran.

(Es sei denn du planst fest oder hast bereits ne Rift /Vive zuzulegen, dann wäre das eing rund mal die 1000er Serie der GForce anzuschauen)

Kommentar von Uulzos ,

Da hier durchgehend die 1070 Empfohlen wird, würde mich dochmal Inteessieren warum?

http://www.videocardbenchmark.net/high_end_gpus.html

Die Benchmarks sprechen klar für sich. Die 1070 is marginal vorne da sie natürlich bei maximaler Buffer grösse etwas schneller ist. Aber ausserhalb eines Benchmarks...würde mich mal Interessieren mit welcher Anwendung hier 8 (ACHT) gigabyte and Grafikspeicher gefüllt werden?

ne Gute 980ti, z.b. ne Strixx OC oder ne Zotac AMP! laufen schneller als die FE Varianten der 1070 UND 1080.

Erst ab den OC Modellen der 1000er Serie kann man von höherer Leistung sprechen. Und "Höhere Leistung" bedeutet hier am Ende evtl. 3-7 Frames.

Was die 1000er Serie allerdings Extrem unterscheidet ist die Leistungsaufnahme. Diese sind auf Sparsamkeit getrimmt. Unterschiede Spürt man hier zur 980ti (oder Allgemein zur Maxwell Struktur) wenn Sparmodis aktiv sind. Die pascall Karten Stecken kurze Tiefs hier spürbar besser weg als Maxwell. Aber auch das ist nichts, was otto-normal zocker interessiert.

Alle Test, die ich kenne und Nvidia selbst besagen, das sämtliche IPC werte zwischen Maxwell und Pascal identisch sind.

Fazit: Was die 1000er Serie besser machen könnte, wird aktuell nicht genutzt. 16nm Bauart im vergleich zu 24 bei der 980 ti, bedeuten auch bei geringerer Leistungsaufnahme höhere Thermische Limits.

Sprich: mit der 980ti kannst du auch noch manuell nachtakten, ohne sie den hitzetod sterben zu sehen...DAS würd ich bei der 1070 mal lieber lassen....

Ich bleib Dabei: hol dir ne 980ti :D

Antwort
von Warhound, 29

Ganz ehrlich,  ich würde mir keine von beiden gakas holen, eine R9 390 tuts auch :D (habe auch eine)

Aber mal zum Prozessor, ich würde dir den i7 6700k raten :) werde ihn mir nämlich auch bald kaufen, ist einfach zukunftssicherer ;)

Antwort
von TheChaosjoker, 34

Ich präferiere das System mit dem i5 zum Zocken.

Antwort
von kpsuchtikpkp, 41

Wenn du dir ein i5 k holtst ubertakte wenn nicht hol dir den ohne k

Kommentar von LiemaeuLP ,

Der ohne K ist aber auch schwächer als der mit K unübertaktet^^

Antwort
von Earlywuse, 50

i5 und gtx 1070

Antwort
von Rakisch, 43

ganz klar i5 und 1070...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community