Frage von Zumaaa, 44

Soll ich mir einen Anwalt an meine seite holen?

Guten Tag. Wenn ihr gestern nix von der Frage mitbekommen habt schaut meine letzte Frage an. Danke :)

Also... Ich war heute morgen bei hem expert ich habe dem Geschäftsführer oder Leiter gesprochen. Er sagte zu mir er schickt das Handy zum 4ten mal ein. Er zog mir das Handy ein und er verweigerte sich mir ein neugerät oder Geld zurück zu geben. Er meinte 1 Woche dauert der Prozess. Ich konnte nix tun. Er meinte ich solle sofort aus dem Geschäft raus weil ich mich um sonst aufregen würde. Meine Mutter rief vor 1ner Stunde bei der Firma isomedia an da wo der Geschäftsführer meinte er schicke es zum 4ten mal hin (er hat das Recht doch gar nicht 4mal zu schicken? ??!)eine Frau von isomedia sagte das isomedia nicht dafür verantwortlich ist bzw. Zuständig und das Handy von ihnen nicht repariert werden darf die müssten es immer zu Samsung schicken. Also rief meine mutter bei expert erneut an und eine andere Mitarbeiterin meinte es müsste zu Vodafone geschickt werden und Vodafone schickt es zu Samsung. DAS 4TE MAL!!! Was soll ich bzw. Meine mutter tun ausser warten bis es wieder kommt da der eine sagt 1 Woche die andere sagt 3 Wochen. Meines Wissens haben sie das Recht nur 3 mal zur Reparatur zu schicken ansonsten Geld oder neu Gerät zurück wir können nix tun. Bitte hilft mir es sind immerhin 450 euro die ich ausgegeben und nix davon habe :/!

Expertenantwort
von andie61, Community-Experte für Handy, 19

Was hat in der ganzen Sache Vodafone mit zu tun,ist es ein Vertragshandy von Vodafone das über expert abgeschlossen wurde?

Kommentar von Zumaaa ,

Diese Frau vom expert meinte so: wir als expert kaufen die Handys ja auch irgendwo und manchmal bei Vodafone oder Telekom aber nicht bei Samsung dirket.

Ehrlich solche Idioten ich habe seit dem kauf es 1 Woche gehabt und 12 Wochen ist es weg. Sowas ist doch nicht fair...

Kommentar von andie61 ,

Wo die ihre Handys kaufen ist nicht Deine Sache,sie hatten dreimal die Mglichkeit der Nachbesserung,die ist fehlgeschlagen nun kannst Du vom Kauf zurücktreten und hast das Recht den vollen Kaufpreis zurück zu fordern.

https://www.garanbo.de/blog/garantie/765-gesetzliche-gewaehrleistung-reparatur-d... 

Antwort
von teutonix1, 32

Nach dem 2. erfolglosen Reparaturversuch hast du das Recht auf Ersatz, Rückgabe oder Wandlung des Kaufvertrages, das ist gesetzlich festgelegt. Einschreiben an den Verkäufer (das ist dein Vertragspartner!) mit Fristsetzung, wenn keine Reaktion erfolgt, dann Anwalt.

Kommentar von Zumaaa ,

Egal was wir versuchen nix passiert ca. 3 oder 4 Briefe haben wir ihnen nach dem 2 mal geschickt. .. muss wohl der Anwalt her... Darf ich das eigentlich selber entscheiden ob Geld Rückgabe neu Gerät ?

Kommentar von teutonix1 ,

Selbstverständlich

Kommentar von WeinWasser ,

Wie der Händler den Mangel beseitigt, bleibt ihm überlassen und da hast du nicht mitzureden. Er hat sich jetzt dazu entschieden, es reparieren zu lassen. Da das offenbar nicht hinhaut, bleiben ihm jetzt noch die beiden anderen Möglichkeiten, also der Umtausch gegen ein gleichwertiges Gerät (gleichwertig ist nicht zwangsläufig das gleiche sondern ein vergleichbares) oder die Rückgabe des Kaufpreises (dann kriegt der Händler auch das Handy zurück).

Kommentar von Zumaaa ,

Das war ein S5 für 450 euro das heißt er darf mir ein HTC für 450 rein drücken oder verstehe ich da was gaaaanz falsch? ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten