Frage von HannaSchmidt, 28

Soll ich mir eine andere beste Freundin suchen?

Ich habe eine beste Freundin, schon seit 6 Jahren. Ich habe mich schon immer mehr "um die Freundschaft" gekümmert (das liegt daran, dass meine Freundin generell sich nicht sonderlich für so etwas interessiert), aber in letzter Zeit musste ich sie immer fragen, ob sie Zeit hat. Es kommt mir so vor, als würde ich ihr nichts bedeuten und sie sich nicht um mich kümmern würde. Es kam mir nicht jetzt so vor, als ob ich sie nerven würde. Wenn ich sie jetzt, nur von der Schule, kennenlernen würde, wäre sie wahrscheinlich nicht meine Feundin,da wir zwar in derselben "Clique" sind, ich aber andere Leute (zumindest in der Schule), lieber um mich haben würde. Ich kann ihr eigentlich alles sagen und habe mich mit ihr auch schon x mal getroffen, aber langsam habe ich auch keine Lust mehr ihr hinterher zu laufen. Den letzten "Jahrestag" ( ja ich weiß...), haben wir beide vergessen, obwohl wir letztes Jahr noch gefeiert haben. Sie hat neue Freunde, aber nur zwei und ansonsten die gleichen wie ich. Ich finde es nur sehr traurig, da wir schon relativ viel miteinander erlebt haben...Soll ich mir eine neue beste Freundin suchen, die mich mehr schätzt, oder ich weiter hinterherlaufen?

Antwort
von pingu72, 20

Sorry, aber so wie du es beschreibst war sie nie eine "beste Freundin". Du wirst bestimmt eine bessere finden.

Antwort
von 04738, 26

"DIE beste freundin" das ist eh unrealistisch

Deine sozialen Kontakte werden nie die gleichen bleiben. man lernst sich kennen, mag einander, verbringt viel zeit miteinander, und entfernt sich wieder... Das ist der lauf des lebens, auf jeden fall solltest du immer mit denen deine zeit verbringen,

bei denen du dich wohlfühlst!

Kommentar von HannaSchmidt ,

Ich fühle mich ja bei ihr am wohlsten...

Antwort
von eTtnecniV, 17

Eine beste freundin sucht man nicht eine beste freundin findet man

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten