Frage von FRYTXTV, 15

Soll ich mir diese 125er kaufen?

Ich habe selber leider nur geringes Wissen von Motorrädern.Kann mir jemand sagen was bei der Maschine noch alles an Reperaturen auf mich zukommen kann und naher Zukunft?

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/yamaha-dt-125-bj-2002-25-795km/378573...

Antwort
von janfred1401, 13

Optisch ist sie ja eigentlich top, für das Alter. Wenn du das mit der Auslasssteuerung nicht selber machen kannst, dann solltest du dafür und mit dem Hinterreifen, noch eine Inspektion und den TüV gut 300 Euro einplanen.

Bei der Gelegenheit kann dir der Mechaniker dann auch sagen, in wie weit Kurbelwelle, Zylinder und Kolben verschlissen sind und ob da auch Handlungsbedarf besteht. Knapp 26000km sind nicht wenig, zumal sie mit dem Sportauspuff auch höher dreht und das geht auf den Motor.

Einfach mal angucken und Probefahren. Du solltest dann auch versuchen, die Maschine auf unter 1000 Euro zu handeln, mit Hinweis auf die Kosten, die auf jeden Fall nötig sind.

Antwort
von noname68, 15

es gibt weder autos, noch motorräder mit garantie auf ewig makellosen zustand. maßgeblich ist doch, wie der (vor)besitzer mit dem fahrzeug umgeht, ob er es pflegt oder pflegen lässt oder ob er es rücksichtslos schindet.

das kann man leider immer erst direkt am objekt feststellen, ob sich ein kauf lohnt oder ob es ein fass ohne boden bezüglich reparaturen wird. wenn du keine ahnung hast, nimm einen experten mit und lass ihn das beurteilen. im gegensatz zu autos kann man motorräder relativ leicht auf ordentlichen zustand prüfen.

Antwort
von abibremer, 3

Wenn sie "schon" als Bastelobjekt angeboten wird, würde ICH die Finger davon lassen: Murkskarren SELBST fit zu machen, kann leicht schiefgehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community