Frage von selmaaM, 98

Soll ich mir das IPhone 5s kaufen?

Hallo :) Also, ich habe schon seit fast einem Jahr ein Android Smartphone und frage mich in letzter Zeit, ob ich es nicht mal mit einem IPhone versuchen will. Viele meiner Freunde haben eins und sagen, dass es sich auch für den Preis lohnt, doch ich weiß nicht so recht. . . Ich meine, die sind wirklich total überteuert. Könnt ihr mir vielleicht helfen? Was ist gut an IPhones und was nicht?

Danke im Voraus ;)

Expertenantwort
von Applwind, Community-Experte für Apple & iPhone, 55

iOS  Vorteile
+ Einfaches Design zum schnell loslegen.
Bsp: Tom hat ein iPhone er macht es an. Nachdem er auf den Homescreen landet weiß er sofort wo er hin will. Tom will z.b ins Internet. Dafür geht er einfach zu Safari oder sucht mit Spotlight danach in dem er entweder ganz nach links wischt oder einfach von oben nach unten zieht.
+ Sicher
Bsp : Tom will sein System schützen also geht er zum AppStore und sucht ein Antivirusprogramm, doch er findet keine. Nach dem er ein bisschen im Internet nach schaute merkte er das er kein Antivirusprogramm braucht, denn das System ist sehr sicher und das er Viren bekommt ist fast unmöglich.
+ Software Updates besser gelöst
Bsp: Tom spielt einer seiner Lieblings spiele als plötzlich ein Pop up auftaucht mit einer Schrift wo steht. " iOS 9.2 ist zum installieren bereit. Tom fragt sich was das heißt also geht er ins Internet und sucht nach einer Lösung. Er fand heraus das es sogenannte "Softwareaktualisierungen" sind die sagen das für das Handy ein Update steht. Tom weiß nun was das ist und aktualisiert sein Handy. Er erfuhr das nicht jeder ein Update bekommt. Zum Glück aber hatte Tom das iPhone 6. Er war aber froh das alle Handys gleichzeitig das Update bekammen und nicht warten mussten.
+ Software
Tom hat sich eine iTunes Karte gekauft um spiele zu kaufen. Er fand durch Zufall im AppStore ein Spiel das ihm durch die neue App Vorschau ansprach. Er kaufte es sich merkte aber später das sein iPhone 6 nie so ein grafisch großes Spiel schaffen würde. Dennoch versuchte Tom es. Er war erstaunt alles ging flüssig und es gab fast keine Ruckler und das auf ein Handy.
+......
Abschluss : Apple punktet vor allem durch Sicherheit seine freundliches Design zum schnell loslegen und auch vor allem durch die neue Software die immer durch schnelle und faire Software Updates bereitgestellt werden.
iOS Nachteile
- Teuer
Bsp: Tom vergaß die Rechnung vom iPhone in seine Akte zu legen. Er nahm sie als er den Preis sah kam ihn ein klarer Schauer über den Rücken. Viel zu teuer dachte er sich da können es andere Handy besser.
- wenig Anpassungen
Bsp: Tom fragte sich wo die Widgets befanden er hat doch extra überall nach geschaut fand aber nichts. Nach dem er im Internet nach schaute fand er heraus das man bei iOS wenig anpassen konnte bis auf ein paar langweilige hintergrundbilder oder dank iOS 8 ein neues Widgets System mit der Mitteilungszentrale das war aber nicht das gleiche.
- keine Speichererweiterung 
Bsp: Tom ist ein Film Freak er hatte sich insgesamt über 300 Filme bei iTunes gekauft und heruntergeladen. Gerade wollte er ein neues herunterladen als ein Meldung kam "Speicher voll" kein Problem Tom hatte sich eine Speicherkarte gekauft um sein Speicher zu erweitern. Tom fand aber außer dem SIM Karten Slot kein Platz für die Speicherkarte. 
Nochmal sah er im Internet nach  und fand heraus das man den Speicher nicht erweitern konnte. Tom wurde blau!
-Akku nicht so einfach austauschbar
Bsp : Tom nahm immer sein Handy auf Klo und als er seine Nachrichten schauen wollte fiel im das Handy aus der Handy ins Klo runter. Kdkdkdjknfkyjdkkdkdkkykykdy schrie er schnell Akku raus und retten. Doch es ging nicht auf. Tom wurde sauer schmeißte das Handy aus dem Fenster raus und ging schlafen!
- .....

Kommentar von medmonk ,

Eigentlich ist das gar nicht Tom, sondern Manuel Neuer! xD 

Das EierPhone ist keine Eier legende Wollmilchsau. Das Mac OSX sowie iOS geringeren Angriffen ausgesetzt ist, ist primär der Tatsache geschuldet, das Angreifer jenes System auswählen, das am meisten verbreitet ist. das ist im mobilen Sektor allen voran Android. 

So prickelt ist das ständige Updaten bei Apple auch nicht. Viel mehr ist das genaue Gegenteil der Fall. Was jedoch in erster Linie bei OSX der Fall ist. Nicht ohne Grund gibt es genügend Anwender, die immer noch mit OSX 10.5 oder 10.6 ihre Brötchen verdienen. ;-)

Kommentar von Applwind ,

Tja wäre Android mehr geschlossener ;-)

Kommentar von medmonk ,

Android ist nun mal unter der GPL lizenziert. Was jedoch nicht heißt, das es deshalb höheren Angriffen ausgesetzt ist. Wäre sonst bei diversen Linux Distributionen ebenso. Jedoch ist dort das genaue Gegenteil der Fall. Im Fokus sind immer die Systeme und Apps, die am meisten verteilt sind und/oder werden.  

Im übrigen, besitze selber das EierPhone, nur nicht so abgöttisch verehre wie manch einer. Liegt im übrigen mehr herum, als das ich es nutze. Lediglich zur Entwicklung missbraucht wird. 

Kommentar von Applwind ,

Die Kriminalität ist nicht komplett dumm xD

Kommentar von medmonk ,

Richtig! 

Kommentar von Applwind ,

Entweder du magst Apple oder nicht! Ich bin froh vor alle die Softwareaktualisierung sind besser als bei Android. Das musst du jetzt zugeben!

Antwort
von Vivibirne, 39

Ich finde gut:
Design
Kopfhörer
Qualität
Schlecht:
Dass man so abhängig von itunes ist und man zb fotos oder musik nicht per bluetooth schicken kann
Lg

Antwort
von Anonymlovesyou, 43

Ich hatte auch ein Samsung und habe jetzt ein iPhone und muss sagen dass ich voll und ganz zufrieden bin ! Mein Akku hält länger, die Foto Qualität ist sehr gut und ich finde iPhones liegen super in der Hand :) und wenn du eine Hülle drum hast, geht es auch nicht kaputt wenn es runterfällt ( also zmd bei mir ) :) 

Kommentar von selmaaM ,

Welches IPhone hast du? 

Kommentar von Anonymlovesyou ,

Ich selbst hab iPhone 6 aber sehr SEHR :D viele von meinen Freunden haben ein i Phone 5 und ich konnte da außer der Größe keinen großen Unterschiede feststellen...

Antwort
von JanRuRhe, 34

iPhones sind etwas stylischer und können weniger dafür sind sie weniger anfällig für alles mögliche.

Antwort
von TheBassHead, 26

Das Positive: -

Neutral: Das Betriebssystem, für manche ist es super, manche hassen es aber auch weil man es nicht wirklich Individualisieren kann.

Negativ: Preis/Leistung

Apple ist (wie) eine Religion, wenn man ein "Anhänger" ist liebt man es, egal wie viel Müll sie verkaufen würden


Kommentar von selmaaM ,

Das mit der Religion. . . So habe ich das nie betrachtet, daran könnte aber was liegen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community