Frage von Barbie080914, 73

Soll ich mich wieder drauf einlassen (ex)?

Hallo..
Also ich war 2 jahre lang mit meinem Freund zusammen. Wir haben über alles reden können .. Es war perfekt...

Ja sicherlich sind auch dinge passiert und streitereien die man nicht so will... Aber im ganzen war es dehr schön...

Ich habe mit ihm zusammen gewohnt... Wir hatten eine katze und einen hund...

Dann vor 4 wochen hat er mir gesagt dass er nicht mehr weis was er will... Keine gefühle mehr hat... Und mit meinen eltern nicht mehr zurechtkommt (ich hatte eine schlimme kindheit bzgl. meinen eltern)... Meine familie mag ihn auch nicht...

Also hab ich dann weinend meine sachen gepackt den hund genommen und bin wieder zu meinen eltern nachhause... :/

Nach weiteren 2 wochen ohne kontakt hat er sich aufeinmal gemeldet und gemeint er will sich treffen... Ich willigte ein... So hatten wir wieder was miteinander ... Bis er aufeinmal wieder sagt nein er will keine beziehung sondern etwas unkompliziertes ... Also bin ich wieder gegangen... Weil ich keine freundschaft mit ihm haben kann... Es geht nicht...

Jetzt erneut 4 tage später meldet er sich wieder und meint er weis nicht was er will ... Irgendwie will er mich schon ...

Ich kann ihn such nicht einfach so gehen lassen... Auser er würde sich gar nicht melden ... Wad aber nicht der fall ist... Ich weis nicht was ich tun soll:((

Danke :((

Antwort
von Samika68, 34

Die Aussage, er will etwas "Unkompliziertes" interpretiere ich mal mit "für's Bett ja, für mehr nicht".

Dieses Hin und Her ist ziemlich kindisch, findest Du nicht?

Bist Du dir sicher, dass er nichts nebenbei laufen hat? Vielleicht eine andere junge Dame, die ihn evnetuell auch nur hinhält?

Um ehrlich zu sein, würde ich diese Spielchen nicht mitmachen. Schlußstrich ziehen und gut ist's.

Kommentar von Barbie080914 ,

Dankeschön!! :/

Antwort
von Him6eere, 29

 "nein er will keine beziehung sondern etwas unkompliziertes ... "

Damit beantwortest du dir deine Frage schon selbst.

Er will etwas Anderes von dir, als du von ihm erwartest.

Er vermisst dich körperlich.

Aber ich glaube nicht, dass ihr eure alte Beziehung wieder aufwärmen könnt.

Was ist, wenn du dich erneut darauf einlässt, und er nach ein paar Wochen wieder nicht weiß, was er empfindet. Dann stehst du da, wo du jetzt bist und es tut wieder weh.

Zieh' jetzt den Schlussstrich, bevor er dir noch mehr wehtun kann.

Er hat andere Interessen und Ansichten vom Leben als du.

Du suchst Geborgenheit und die wahre Liebe.

Er sucht körperliche Nähe und will sich nicht festlegen.

Er will dich nur fürs Bett!

Damit passt es nicht!

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen: Es wird nicht gutgehen.

Er wird dich nicht so glücklich machen, wie du es verdienst.

Investiere die Zeit lieber in jemanden, für den es sich lohnt.

Alles Gute!

Kommentar von Barbie080914 ,

Vielen dank :/

Antwort
von Franzona, 25

Für mich hört sich das so an, als könne er dich nur nicht richtig loslassen, weil du halt Gewohnheit bist. Das hört sich jetzt krass an, aber ich glaube deswegen schwankt er.

Lass sich am besten nicht auf irgend ein lockeres Zeug ein, du wirst verletzt werden 

Kommentar von Barbie080914 ,

Danke... :((

Antwort
von michel1975, 16

Er nutzt deine Gefühle aus um seine sexuellen Bedürfnisse zu befriedigen! Und zwar so lange bis er wieder was neues am Start hat wo er das dann eh regelmäßig bekommt. Vielleichtwar eure Beziehung perfekt - für dich! Für ihn scheinbar nicht! Auch wenn er das so nicht sagt - schließlich will er ja ab und zu noch "das eine" ... und dann wäre das ja contraproduktiv.

Lass dich bloß nicht auf dieses Pseudogequatsche, vonwegen "ich weiß nicht was ich will"oder "ich brauche Zeit "ein! 

Du solltest dir mehr wert sein! Am Ende wärst du nur die Verlierern! Brich das ganze ab, auch wenn dir das schwer fällt! Aber auf Dauer würde dir das nicht gut tun und es würde schlimmer werden!

Alles Gute! 

Kommentar von Barbie080914 ,

Danke !! :(

Antwort
von Namaska, 13

Wenn man über Jahre mit einem Menschen zusammen lebt und Gefühle füreinander hat, dann kann man alleine aufgrund der Gewohnheit nicht einfach abschalten und den (ex)Partner vergessen. Es kann gut sein das er immer noch Gefühle hat, diese aber seiner Meinung nicht ausreichen um eine ehrliche Beziehung zu führen. 

Klar kann das körperliche Verlangen auch einen guten Grund spielen, aber vergiss nicht das er dich auch geliebt hat. Sowas vergeht nicht einfach.

Ich würde mich an deiner Stelle aber nur auf eine vollwertige Beziehung einlassen. Freundschaft plus haut nur über eine kurze Zeit hin, und das auch nur wenn die Gefühle füreinander eh nicht zu stark sind.

Antwort
von Moelanie12345, 6

Ich würde auf Abstand gehen und mich nicht bei ihm melden. Auch wenn er schreibt, würde ich ihm erst Stunden oder sogar einen Tag später antworten. Dann kommt er ins nachdenken und kann dich nicht einfach so leicht haben! ;-) Dann drehst du den Spieß um wenn er dich wirklich will, dann würde er dann auch um dich kämpfen. So ist meine Meinung.

Antwort
von GuruJulu, 25

An deiner Stelle würde ich mich nicht auf ihn einlassen, ich hatte ein ähnliches Problem und hatte mich dafür entscheiden ihm noch ne Chance zu geben aba das hat nicht gut geendet...
Es bleibt trz deine Entscheidung was du machst... trz. viel Glück dabei :)

Kommentar von Barbie080914 ,

Dankescjön :/

Kommentar von GuruJulu ,

bitte:o

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten