Frage von iLeyanna, 147

Soll ich mich weiter um ihn bemühen oder hat ihn das verschreckt?

Liebe Community,

ich (19) hatte bis vor einem Monat Kontakt zu einem Jungen Namens Pascal (21). Wir haben uns einmal freundschaftlich getroffen und danach schien er auch interessiert zu sein. Jedoch kam es zu keinem weiteren Treffen, da er immer absagte, auch wenn er als Erster fragte. Irgendwann schrieben wir nicht mehr und nun haben wir keinen Kontakt mehr.

Beim Treffen erzählte er auch von seinem Zwilling Chris. Er meinte, ich würde mich gut mit ihm verstehen, da wir den gleichen Humor haben und seine Ex sich scheinbar auch gut mit Chris verstanden hätte.

Ich sehe Chris fast täglich in der Bahn. Er ist für mich der schönste Junge, den ich jemals gesehen habe. Wir hatten einmal sehr intensiven Blickkontakt. Also habe ich ihn auch vor einigen Tagen angeschrieben. Wir schrieben zwar an einem Tag viel und er fragte auch einiges, jedoch war es nur Oberflächliches und er hat mir weder Komplimente gemacht, noch sonst was.

Pascal hingegen war am Anfang ganz anders.. er stellte mir die ganze Zeit Fragen und man merkte wirklich, dass er Interesse hat.

Naja jedenfalls hat Chris was gemerkt und mich gefragt, ob ich nicht diejenige bin, die sich mit seinem Bruder Pascal getroffen hatte. Daraufhin sagte ich ihm, dass es stimmt und dass wir befreundet sind. Jedoch habe ich das Gefühl, dass ihn das ziemlich abgeschreckt hat und er seitdem abweisender ist. Ich weiß nicht, ob es was bringt sich weiter um ihn zu "bemühen" und das Gespräch zu halten..? In der Bahn sehe ich ihn nur für 15 Min.

Danke für eure Antworten, eure Leyanna

Antwort
von ElizabethI, 147

Das klingt jetzt sehr hart, aber: Wenn ein Typ wirklich interessiert ist, macht er es möglich.

Wenn er sich nicht ernsthaft und ständig bemüht, ist er nicht interessiert. So einfach ist das.

Von daher: Ich glaube, Pascal kannst du abschreiben. Und da Chris' engste Bezugsperson sein Zwilling ist, würde ich denken, dass du dir wahrscheinlich auch Chris aus dem Kopf schlagen solltest - wenn er clever ist, wird er da nicht dazwischenfunken. 

Antwort
von LonelyBrain, 109

Lass da die Finger von. Dieser Chris scheint sich weniger für dich zu interessieren als sein Bruder. Mach die Beziehung zwischen den Brüdern nicht kaputt. Ohnehin wirst du dich vergebens um Chris bemühen.

Antwort
von Ostsee1982, 96

Jedoch habe ich das Gefühl, dass ihn das ziemlich abgeschreckt hat und er seitdem abweisender ist.

Das kann ich verstehen. Das was du machst wirkt als ob du dir Männer wahllos aussuchst, von Einem zum Nächsten springst und das wirkt auf viele Männer nicht sehr anziehend. Ich denke du solltest weiter ziehen, das wird nichts mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community