Frage von jessicaneuser, 121

Soll ich mich weiter mit ihm treffen?n?

Hallo :) ich hab da so vor 2 Monaten einen Jungen kennengelernt.. Er ist ein wenig älter als ich und wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Er hat sehr viele Charaktereigenschaften, die ich an Menschen sehr schätze und absolut mag. Er ist so eine Person, mit der man über alles reden kann. Wir haben durchgängig geschrieben und uns dann auch das erste mal getroffen. Es war wunderschön. Dann aber meinte er, er hätte Angst vor einer Beziehung, weil er will mich nicht verletzten.. Denn wenn das ganze nachher nichts werden sollte, hat er Angst, dass es mir schlecht geht und er deshalb länger brauch, um sich für etwas zu entscheiden. Wir haben diskutiert und dann meinte er, dass er wohl mit der Angst überreagiert hat und sich auf alle Fälle weiter treffen will und ich seine Angst ignorieren soll, weil es unnötig war. Jetzt hab ich mich auch schon wieder ein paar mal getroffen.. Und es war einfach so wunderschön.. Mein Problem ist jetzt einfach.. Ich weiß, dass er erst keine Beziehung wollte, weil er diese Angst hatte.. Aber er meinte, er will sich unbedingt mit mir treffen und will schauen, was daraus wird. Ich hab Angst, dass er mich dann letztendlich wirklich verletzt.. Weil verliebt bin ich mittlerweile und ich weiß nicht wie es bei ihm aussieht.. Er schreibt sehr viel mit mir und allss und ist der netteste Mensch überhaupt.. Aber ich habe einfach Angst, weil er schon gesagt hat, er weiß nicht, ob er eine Beziehung möchte, weil er nicht will, dass ich nachher traurig bin. Soll ich mich weiter mit ihm treffen?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Männer, 7

Es spricht grundsätzlich überhaupt nichts gegen weitere Begegnungen zwischen dir und diesem Jungen, zumal seine einst getroffene Aussage sprichwörtlich schon morgen nicht unbedingt mehr Gültigkeit haben muss. Das einzige worauf Du achten solltest, das wäre in Anbetracht der unklaren Situation und trotz deiner Verliebtheit, keine zu große Nähe zwischen dir und diesem Jungen aufkommen zu lassen.


Antwort
von 3runex, 64

Regel Nr. 3: Eine Beziehung zwischen einer 17-jährigen und einem 19-jährigem wird nicht auf Dauer halten.

Aber Liebe ist ja blind, daher solltest du dich weiter treffen :)

Kommentar von jessicaneuser ,

Haha warum das denn nicht?

Kommentar von 3runex ,

Aus der Mutter aller Quellen: Die eigene Erfahrung. Ich kenne kaum jemanden, der/die mit 17 zu einer langfristigen Beziehung gekommen ist. Ihr seid doch noch so jung :/

Kommentar von x1312x ,

Meine Mutter ist mit meinem Vater zusammen seid sie 15 ist und sie sind jetzt immer noch glücklich zusammen: D

Kommentar von 3runex ,

Welch schöne Geschichte.

:)

Meine Eltern waren auch ungefähr in dem Alter, aber die Zeiten ändern sich...

Kommentar von x1312x ,

Schade das es jetzt häufig nicht mehr so ist 

Antwort
von Krillexis, 43

Klar wieso nicht nur lasst euch Zeit

Antwort
von triggered, 57

Ja, voll süß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community