Frage von Theboom5000, 184

Soll ich mich umbringen mein lebenssinn hat mich vorhin verlassen?

Mein lebens sinn hat mich vor ein paar minuten verlassen also warum noch leben?

Support

Liebe/r Theboom5000,

Deine Situation klingt besorgniserregend.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein.

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

Antwort
von Philipp59, 8

Hallo Theboom5000,

Da Du Dich intensiv mit dem Thema "Selbstmord" beschäftigst, ist es schon etwas Besonderes, dass Du Dich an dieses Forum um Hilfe wendest! Es zeigt, dass Du Dich noch nicht völlig aufgegeben hast und noch ein Fünkchen Hoffnung in Dir vorhanden ist. Wäre es nicht sehr schön, wenn es doch noch einen Ausweg aus Deiner anscheinend hoffnungslosen Situation gäbe?

Du hast ganz sicher einige schwere Wochen und Monate hinter Dir, in denen Du immer wieder versucht hast, etwas an Deiner Situation zu ändern, doch anscheinend ohne Erfolg. Irgendetwas hat in Dir einen solchen Schmerz und eine solche Hoffnungslosigkeit entstehen lassen, dass Du in dem Selbstmord die einzige Möglichkeit siehst, einer schier unerträglichen Situation zu entkommen und endlich Ruhe und Frieden zu finden. Du hast keine Kraft mehr weiterzukämpfen und siehst auch keinen Sinn mehr darin. Wahrscheinlich vermisst Du auch immer wieder die liebevolle Zuwendung und das Verständnis Dir nahestehender Personen, fühlst Dich von allen im Stich gelassen.

Könnte das in etwa Deine Situation beschreiben? Auch wenn es Dir im Moment so vorkommt, doch ist Selbstmord wirklich der einzige Ausweg? Es ist allerdings so, dass man in einer so schweren Krise, wie Du sie im Moment durchlebst, äußerst schwierig ist, andere Lösungswege zu sehen und wahrzunehmen. Je öfter Du Dich jedoch mit dem Selbstmord als Lösung beschäftigst, desto verlockender erscheint er Dir und desto mehr glaubst Du, es gäbe keinen anderen Weg. Doch halt: Hast Du denn wirklich alle Möglichkeiten und Wege ins Auge gefasst? Und hast Du Dich denn schon mit jemandem - vielleicht einem Therapeuten, Arzt oder Sozialarbeiter - beraten und seine Vorschläge in Erwägung gezogen? Falls noch nicht geschehen, solltest Du Dir nicht wenigstens die Chance geben, das anzuhören, was andere Dir vorschlagen? Wenn Du lieber anonym bleiben möchtest, könntest Du auch bei folgenden Stellen Hilfe finden:

- Telefonseelsorge unter der Nummer 0800-1110111 oder 0800-1110222.
Die Mitarbeiter der Telefonseelsorge hören Dir gut zu, nehmen an Deinen Problemen Anteil und können Dich bei Bedarf auch an entsprechende Einrichtungen verweisen. Du kannst Dich hier zu jeder Tages- und Nachtzeit anonym beraten lassen.

- Für Kinder und Jugendliche gibt es eine spezielle Telefonnummer: 0800-1110333 unter der Beratungseinrichtungen verschiedener Art, vor allem solche vom Kinderschutzbund, genannt werden.

- Eine Online-Beratung für suizidgefährdete junge Menschen gibt es hier: www.das-beratungsnetz.de .

Da der Selbstmord ja unwiderruflich ist, solltest Du Dich auf jeden Fall erst einmal mit allen Hilfsangeboten beschäftigen. Vielleicht siehst Du hinterher Deine Situation nicht mehr als so ausweglos an und Du wirst später froh sein, Dir diese Chance gegeben zu haben. Bedenke auch, dass nicht alles immer so bleibt wie es ist. Das Leben verändert sich und einiges, was Dir im Moment als unlösbar erscheint, kann sich in späterer Zeit geändert haben. Selbst wenn das, was Dich gerade belastet so bleibt, so kannst Du immer noch Deine Einstellung dazu ändern. Das mag mit dazu beitragen, Deine Situation nicht mehr als so belastend anzusehen. Damit Dir das gelingt, könnte das Gespräch mit einem professionellen Helfer sehr hilfreich sein.

Es gibt jedoch noch ein Hilfsangebot, dass heutzutage von den meisten übersehen wird. Viele haben sich von dem Glauben an einen Gott abgewandt und sie erwarten keine Hilfe mehr von ihm. Sie geben ihm keinen Platz mehr in ihrem realen Leben. Doch ist es wirklich so, dass sich Gott nicht mehr für uns interessiert? Betrachte doch einmal folgende Zusage aus der Bibel, die etwas ganz anderes zeigt:"Fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir. Blicke nicht gespannt umher, denn ich bin dein Gott. Ich will dich stärken. Ich will dir wirklich helfen. Ja, ich will dich festhalten mit meiner Rechten der Gerechtigkeit"(Jesaja 41:10). Zeigt dieser Text nicht sehr deutlich, dass Gott sich sehr wohl um uns kümmert und ihm besonders Menschen am Herzen liegen, die niedergedrückt und verzweifelt sind? Ein genauerer Blick in die Bibel zeigt außerdem, dass Gott nicht nur mit den Leidenden mitfühlt, sondern ihnen auch hilft. Seine Unterstützung und Hilfe zu erlangen erfordert, dass man ihn kennenlernt und seine Nähe sucht. Ihn als Freund zu haben, auf den man sich in allen Lebenslagen verlassen kann, ist das Beste, was einem passieren kann und gibt dem Leben einen wirklichen Sinn! Das kann ich aus eigener Erfahrung nur allzu gut bestätigen.

Ich wünsche Dir, dass Du es mit der Hilfe anderer schaffst, Dein seelisches Tief zu überwinden und wieder Licht am Ende des Tunnels siehst! Wenn Du möchtest, kannst Du mich auch jederzeit anschreiben. Alles Gute!

LG Philipp

Antwort
von HanzeeDent, 132

Ja also, eigentlich nicht. Versuche zu genießen, was du genießen kannst. Du hast die nächsten Milliarden Jahre keine Chance zu existieren, also warum nutzt du es nicht und lebst möglichst so, wie du es dir wünschst?

Antwort
von berni45146, 80

Nur, weil Deine Freundin Dich verlassen hat? Nein, das lohnt sich nicht. Es gibt noch viele andere nette Menschen, die Dir den Sinn des Lebens zurückbringen. Also.....Kopf hoch!

Antwort
von sommerfrage, 23

Würde ich nicht machen!

Du wirst sehen irgendwann siehst Du gerade bist. Es gibt noch so viele schöne Sachen zum freuen! Und wenn es nur eine Blume ist, die gerade blüht, freue Dich darüber dass Du sie sehen kannst. Glaube mir eines Tages kommt was neues und wirst Dich fragen, wie konnte mir nur sowas wie der Vorgänger gefallen?  

Vor allem überlege mal wie traurig Deine Familie und Freunde wären!

Ruf mal die Nummer gegen Kummer an, was die dazu sagen: https://www.nummergegenkummer.de/   !

Kannst mich ja auch mal anschreiben, wenn was ist, werde versuchen etwas zu helfen! 

Alles Gute! ::-)

Antwort
von ragazza010, 43

Lass diesen Gedanken sofort los!!!
Hab gerade deine vorige Frage gelesen um zu wissen, weshalb du sowas dummes (!!) überhaupt denkst. Du bist erst 15...das heißt, dass da noch zig Freundinnen kommen werden. Eine von denen wird dann die Richtige sein. Aber damit diese eine Richtige in dein Leben kommen kann, müssen andere erst Mal das Weite suchen. Und das hat deine Ex für dich erledigt. Kopf hoch... Das wird wieder. Es gibt so viele süße Mädchen, die sicher froh wären dich kennenzulernen.

Antwort
von luuan, 90

Also wirklich das Leben hat immer einen Sinn es reicht schon den Sinn zu suchen.

Antwort
von RuedigerKaarst, 17

Nein das sollst Du nicht! 😠

Höhen und Tiefen hat jeder mal, aber das ist noch lange kein Grund für Suizid! 

Du solltest jemanden haben, mit dem Du reden kannst. 

Freunde, Familien und Beratungsstellen wären die richtigen Ansprechpartner. 

Anonym kannst Du dich natürlich auch unterhalten, z.B. bei der Telefonseelsorge, die rund um die Uhr besetzt ist. 

0800 111 0 111 

0800 111 0 222 

Unter https://chat.telefonseelsorge.org/index.php kannst Du dich auch mit Mitarbeitern der Telefonseelsorge online unterhalten. 

Das Netzwerk von www.u25-deutschland.de wurde speziell für jung Leute unter 25 Jahren ins Leben gerufen.  

Auch hier hilft man dir gerne. 

Du solltest auch über psychiologische Hilfe nachdenken, alles worüber ihr euch unterhaltet ist durch das Arztgeheimnis geschützt. 

Schämen brauchst Du dich nicht, denn Du stehst bestimmt nicht alleine da. 

Suizid mag zwar wie eine Lösung aussehen, aber dies ist endgültig. 

Deine Familie, Freunde und Bekannten werden sich sehr oft fragen, wie es dazu kam, wie sie es hätten verhindern können und machen sich Vorwürfe. 

Oft zerbrechen Familien daran. 

Möchtest Du das, oder möchtest Du dir lieber helfen lassen?

Antwort
von giselageil, 98

dein leben hat noch ein sinn wenn du ausatmest erzeugst du für die pflanzen kohlenstoffdioxid und das ist sehr wichtig

Kommentar von IchBinnLeer ,

Wahre Worte sagt die Person hier 

Kommentar von sarinajaus ,

Ein Veganer..

Antwort
von Cekruemmel, 78

Das ist keine Lösung
Was ist denn passiert ??

Antwort
von Tavtav, 41

Laut deiner anderen Frage hat dich deine Freundin verlassen.
Gib nicht auf, es gibt andere die dich auch verdient haben. Denk bitte bloß nicht an Suizid.

Kommentar von mariontheresa ,

Auch andere Mütter haben hübsche Töchter 

Antwort
von iLikeUntilDawn, 86

Nein man, mach nicht. Es gibt so viel wofür es sich zu leben lohnt.

Kommentar von Theboom5000 ,

Nenn mir ein grund 

Kommentar von FelinasDemons ,

Liebe, Freundschaft, Familie und Glück. Letzteres und ersteres verspättett sich häufig,vor allem wenn man noch so jung ist...

Antwort
von IchBinnLeer, 72

Hey Moment vor n paar Minuten hatte ich dir doch svhonmal auf eine Frage geantwortet ! 

Und ich kann es nur wiederholen 

Du findest noch eine 

Antwort
von lla31, 84

Nein!! Warum solltest du. Mach was aus deinem leben, solange du es noch kannst.

Kommentar von Theboom5000 ,

Aber um welchen preis?

Kommentar von lla31 ,

sei einfach glücklich 💪👌

Antwort
von IchBinnLeer, 42

So erstmal 

Wieso ! 

Zweitens wie alt bist du 

Drittens 

Das Leben ist wenn man es richtig sieht schön 

Mir ging es heute auch so ich wollte mich wieder Ritzen aber ich habe es geschafft es nicht zu tun und morgen sieht alles wieder anders aus 

Antwort
von derpate20, 43

Scheiss auf alles! Du bist geboren zum zu leben!! Die Welt ist deine Welt scheiss egal was passiert ist, beende nicht dein Leben sondern deine Probleme in dem du dein Leben lebst. Hol dir Hilfe.

Antwort
von mariontheresa, 51

Der Sinn des Lebens ist das Leben an sich. Man lebt nicht für andere, sondern für sich selbst. Außer man ist Mutter Theresa 

 

Antwort
von MrPiccolo, 38

Neeeiiin tus niiiicht..... Um ehrlich zu sein würde es uns nicht jucken, denn wir kennen dich nicht und haben keinen bezug zu dir du bedeutest uns nichts, also wäre es uns theoretisch auch völlig egal, da im moment eh grad eine Unmenge von Menschen sterben. Also ich würde mein leben nicht einfach wegwerfen nach dem game over kommt kein again mehr

Antwort
von LittleMistery, 8

Schwachsinn und einfach nur lächerlich sich wegen Liebeskummer umbringen zu wollen.

Meine Meinung. 

Antwort
von flumbi02, 8

Suizid ist nie eine Lösung

Antwort
von Pluskurwa, 51
Antwort
von SebRmR, 39

Nein.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/suizid-hilfe-und-selbsthilfe-bei-gedan...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten