Soll ich mich trotzdem rasieren?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo XxLadyLaylaxX,

Das hat jeder mal :) aber man bekommt es sehr Leicht in den Griff!

Egal ob Mann oder Frau vom Prinzip her ist es die gleich Prozedur...

Mir hilf Folgendes und Meine Frau macht es genau so und wir haben bei schon sehr lange keine Rasier Pickelchen mehr.

1. Intimbereich waschen am besten ohne Seife oder mit einer Hautschonenden Seife danach Nicht normal abtrocknen sonder nur Trocken tupfen. 

Damit man die Poren nicht schon vorder Rasur strapaziert.

2. Beim Rasieren(Keinen Stumpfen Rasiere benutzen) ich empfehle Rasiergel zu verwenden beim Rasieren stehts drauf achten mit dem Strich/Haarwuchs zu rasieren (in die Richtung rasieren in die das haar liegt) nach jedem Rasur-strich den Rasierer im mit Lauwarmen Wasser säubern und weiter machen um am ende alle stoppeln weg zu bekommen un eine Richtig Weiche haut zu bekommen vorsichtig und mit Gefühl noch einmal gegen den Strich rasieren.

Warum erst Mit und dann Gegen denn Stich rasiert?
Mann/Frau sollten immer erst mit den strich Rasieren damit das haar dünner wird. Wenn man zu erst mit dem strich rasiert hat das denn vorteil das das Haar diagonal durchschneiden wird und somit Dünner und weicher ist wenn man dann gegen den Strich Rasiert werden die umliegenden Hautzellen nicht mehr so Strapaziert das Sorgt dafür das die Poren und Hautzellen nicht verletzt werden.

3. Erneut waschen um den Rest an Rasiergel und Haaren abzuwaschen (Nur Hautschonende Seife benutzen, Normale Seife kann Parfüme und andere Reizende Stoffe beinhalten  die zu Entzündungen der Poren führen kann (Pickelchen verursachen)) hier bei ist eigentlich nur eine Sache zu beachten am besten erst mit Lauwarmen Wasser waschen damit sich dir Poren öffnen und säubern können im Anschluss mit etwas kälterem Wasser abspülen damit sich die Poren wider schließen. 

Meine Empfehlung einen Weichen Waschlappen der ist immer gut 

4. Trocknen.. dabei wider daran denken nur zu tuppen beim trockenwischen würde mann nur die Poren unnötig Reizen

5. Ein beruhigendes After Shave/Creme benutzen um die Poren richtig zu schließen zu Beruhigen und Desinfizieren da kann ich dir
Nivea After Shave BODY LOTION für Frauen empfehlen 

oder aber auch Nivea Mild After Shave Balsam Für Männer empfehlen Hierbei nur vorsichtig tiefer im Intimbereich könnte es Brennen meine Frau sagt aber selber oberhalb der Blüte :) ist es angenehm 

Bei NIVEA Mild After Shave Balsam auftragen und einziehen lassen oder leicht einmassieren danach erst wieder anziehen 

Denn Rasiere schön sauber machen wichtig und am besten vor dem Rasieren einmach Desinfizieren schadet nie :)  

So hoffe das ich dir Helfen konnte wenn du noch fragen hast Schreib/Frag einfach

Lieben Gruß
David

Bitte Keine Kommentare zur Grammatik/Rechtschreibung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manch Einer gewöhnt sich mit der Zeit ans Jucken. Die roten Pusteln sind entweder eingewachsene Haare (vielleicht rasierst du ja gegen den Strich) oder eben Hautirritationen. Gegen Letzteres kannst du Feuchtigkeits-Cremes verwenden.

Als Alternative zum Rasieren kannst du auch Enthaarungscreme verwenden. Dabei entsteht keine Hautirritation, da die Creme inklusive der Haare dann einfach "abgeschabt" und nicht abrasiert wird. Der Nachteil daran ist allerdings, dass die Creme nicht allzu gut für die Schleimhäute ist, von daher ist sie mit Sorgfalt aufzutragen und gründlich wieder abzuspülen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mal mit einem rasiergel von nivea das ist so eine blaue dose. Gibts bei müller und ist ohne parfümstoffe :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo XxLadyLaylaxX, das ist eine Hautirritation, Du solltest nach dem rasieren die Haut mit Rasierwasser behandeln um zu desinfizieren. Das brennt zwar etwas aber danach ist wieder gut. Die kleinen Pickel und roten Flecke sind nicht gefährlich und Du musst daher nicht zum Arzt. In einem anderem Beitrag wurde auch eine Cream erwähnt, das ist gut und beruhigt die Haut danach zusätzlich noch, ist empfehlenswert. Es wird eine Weile dauern bis Deine Haut sich daran gewöhnt hat, danach wird es besser. Viel Freude mit Deinem Freund

Gruß hardty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind Hautreaktionen, denn die Haut ist in dem Bereich sehr sensibel, nimm mal einen anderen Rasierer, und danach schön eincremen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich rasierst verwende danach eine beruihigende Hautcreme wie von sebamed ohne seife oder Puder von Penaten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal nach dem Rasieren. Da ist die Haut erstmal gereizt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann reagierst du entweder schlecht auf dein "Rasiergel" oder du benutzt falsche Rasierklingen/ andere Geräte. Wie rasierst du dich denn? Ich würde einfach paar andere Sachen ausprobieren. Ich bekomme diesen Ausschlag nur wenn ich mich mit einer Klinge rasiere, aber auch nicht an jeder Körperstelle. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxLadyLaylaxX
27.11.2015, 09:43

Normalen Rasierer von Gillette Venus und danke werde ich machen 

0

Nimm den Rasierer und rasier mit dem Strich , nicht dagegen . Und benutzte die nächsten Tage danach babypuder , das ist super , juckt nicht und Pickel sind auch weg .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich (w) rasiere mich auch im Intim Bereich , und das jucken ist eigentlich normal, dass hat so weit ich weiß jeder . Nur mit den Pickeln kann ich dir leidee nicht weiter helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der badewanne unter heißem wasser rassieren. Danach haut noch bisschen im wasser lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?