Soll ich mich schuldig fühlen und wieso nimmt es mich so mit?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Finde ihn! Und versuche dann mit der Situation klarzukommen- frag dann nochmal - frag die Leute zu denen er zuletzt kontakt hatte- nur so kannst du dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du sagst doch, dass du erst jetzt realisierst, wie allein er war. Hättest dus davor schon gewusst, hättest du vllt anders gehandelt ausserdem warst du noch jung. natürlich ist die mutter schuld, der junge hat einfach sche* eltern

vllt kannst dich ja mal wieder nach ihm erkundigen oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingmanw
16.11.2015, 00:30

Werde ich glaube ich mal machen.

Danke. :)

1

Vllt solltest du dich mal bei ihm melden und dich mal mit ihm aussprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde du hättest ihn nicht im stich lassen sollen. Er hatte anscheinend wirklich probelem, aber wenn du noch so klein warst hast du das wahrschrinlich nicht zu 100% veratanden-ihn nachvollziehen können-.
Du fühlst dich jetzt so schuldig weil du erst jetzt realisierst was du ihm mit diesem freundschaftsabruch angetan hast...vlt gibt es ja noch irgendeine möglichkeit kontakt zu ihm aufzunehmen?
Viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also zunächst würde ich hier keinen Schuldigen suchen. Als Kind macht man halt einfach DInge ohne länger darüber nach zu denken. Sowas nennt sich Erfahrung und die sammelt man halt mit den Lebensjahren. Das führt dann auch dazu dass man über viele Dinge intensiver nachdenkt (gibt Leute bei denen das nicht so ist egal wie alt sie sind xD). Da denkt man dann über eine getroffene Entscheidung, selbst wenn sie Jahre zurückliegt, ganz anders und hinterfragt viel mehr. Dass du dich "schuldig" fühlst ist vielleicht ein Zeichen dafür dass du denjenigen immer noch gerne um dich haben möchtest. Wenn du weißt wo er sich aufhält dann ist es niemals zu spät auf jemanden zu zu gehen.Wer weiß wie schön das dann wieder werden kann? Man soll zwar nicht alles mit einer rosa Brille sehen aber eine tolle Freundschaft kann auch nach Jahren wieder aufleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingmanw
16.11.2015, 00:29

Ich werde aufjedenfall mal drüber nachdenken. Vielen Dank :) 

0

Schwere Frage aber ich will ehrlich sein ihr hättet den Kontakt garnicht abbrechen dürfen egal was seine Mutter sagt du hasst dich mitbekommen wie es ihn geht oder? Aber es ist gut das du es bereust😉. Ich würde zu ihn gehen und ihn um Verzeihung bitten und ihn fragen was du machen kannst damit es ihn besser geht. Und vielleicht mal mit deinen Eltern reden ob ihr vielleicht das Jugendamt anrufen solltest wenn er es will. Du musst auf jedenfall mit ihm reden. Viel Glück 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Justaskingmanw
16.11.2015, 00:26

Naja soweit ich weiß geht es ihn gut, er hat Freunde und auch die Situation in der Familie ist besser geworden. Ich bereue nur das was schon passiert ist :/ 

0

Mach dir über so was keinen Kopp, das ist längst vorbei, zudem helfen deine Schuldgefühle nicht den Betroffenen ,daher nutzlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?