Frage von Cookie8888, 29

Soll ich mich nach all der zeit noch entschuldigen?

Vor einem drei viertel jahr haben ich und mein freund schluss gemacht und ich hatte halt immer angst vor einer Beziehung... Deshalb hab ich mich auch nich wirklich nett verhalten...:( jetzt hab ich langsam immer mehr und größere Schuldgefühle und mir kam der Gedanke mich zu entschuldigen dass ich mich so sch verhalten hab. Ich weiß es ist ziemlich spät dafür aber soll ich mich noch entschuldigen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JZG22061954, 29

Du schreibst in deinem Kommentar, das Du zu deinem Ex Freund seitdem Du dich von ihm einst getrennt hast, keinen Kontakt mehr gehabt hast und ich vermute auch, das es dein Ex Freund diese Geschichte mit dir schon längst verarbeitet hat und von daher gibt es auch keinen zwingenden Grund mehr um dich bei ihm zu entschuldigen. Wenn Du aber meinst dich danach besser zu fühlen, dann mache es ganz einfach.

Kommentar von JZG22061954 ,

Danke fürs Sternchen.

Antwort
von nepp68, 27

Wenn Du noch Kontakt zu ihm hast ja, wenn Du keinen Kontakt mehr hast dann nein.
Wenn Du keinen Kontakt mehr hast, aber meinst, dass es Dir dann viel besser geht, dann tus halt.
Aber ich denke nach einem dreiviertel Jahr ist die Sache für ihn sowieso abgehakt...

Kommentar von Cookie8888 ,

Deshalb ja. Er ist in meiner klasse

Kommentar von nepp68 ,

Was meinst Du mit deshalb ja? Deshalb geht es Dir dann besser oder deshalb ist es noch nicht abgehakt oder...

Antwort
von lollipop1813, 20

Ich glaube es kann da nichts negatives bei raus kommen , da sich zu entschuldigen ( auch nach längerer Zeit ) nie falsch ist

Antwort
von Brainoh, 23

Auf jeden Fall... Es ist nie zu spät!

Kommentar von Cookie8888 ,

Wir haben seitdem nich mehr miteinander gesprochen kommt das dann nich aufdringlich oder so?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten