Frage von Kelmann, 123

Soll ich mich meiner lehrerin anvertrauen obwohl ich nicht das beste Verhältnis zu ihr habe?

Hallo, ich bin 14/w und gehe in die 9. Klasse gymnasium. Meine lehrerin hat mir angeboten, dass ich mit ihr über meine Probleme reden kann. Ich weis aber nicht, ob ich ihr Angebot annehmen soll, da ich nicht immer das beste verhältnis zu ihr habe. Ich komme zwar mit ihr klar, finde aber ihren unterricht aber nicht gut. Jedoch glaube ich, dass sie ein netter mensch ist und sie mich verteht. Deshalb meine frage, ob ich mit ihr reden soll. Ich will auch nicht dass sie mit jdm anderen darüber redet oder muss sie das?

Danke schon mal im vorhinaus

GLG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 44

Hallo,

mach sowas bitte nicht am Unterricht fest! Meine Vertrauenslehrerin hat mich in einem Fach unterrichtet, in dem ich echt schlecht war (bei ihr). Ich fand sie auch nicht so prickelnd als Lehrerin. Dafür ist sie als Vertrauensperson umso besser und seit der siebten Klasse (bin nun Klasse 11) reden wir, wenn ich mal Probleme habe. Und mit ihr kann man echt reden.

Du musst also für dich entscheiden, ob du dich ihr anvertrauen könntest. Der Unterricht sagt wenig über die Lehrperson, da viele Lehrer - wie ich festgestellt habe - als Menschen komplett anders sind!

Bei Fragen melde dich :)

LG

Kommentar von Kelmann ,

Das problem ist,dass sie sich mit meiner schwester zerstritten hat und meine Schwester die lehrerin sogar mal zum weinen gebracht hat, ich weis jz nicht ob sie mich überhaupt leiden kann

Kommentar von DieChemikerin ,

Frag die Lehrerin in einer ruhigen Minute.

Wenn sie kompetent ist, dann wird sie diesen Vorfall nicht gleich insofern übertragen, dass du ja genauso seist wie deine Schwester. Erkläre ihr, dass du nicht so bist. Wenn du es wirklich ernst damit meinst, dir helfen zu lassen, wird sie das merken und dementsprechend handeln.

Kommentar von Kelmann ,

Ich habe ihr jetzt schon einen brief gegeben und mein Anliegen geschildert aber irgendwie habe ich angst davor mit uhr zu sprechen. Vielen dank schon mal für deine Antworten

Kommentar von DieChemikerin ,

Kein Problem.

Das finde ich sehr gut und zu Beginn hatte ich auch große Angst. Nach einigen Gesprächen legt sich das aber und jetzt ist es für mich schon zur Selbstverständlichkeit geworden, meine Lehrerin auf dem Laufenden zu halten :)

Kommentar von Kelmann ,

Ok danke für die Hilfe  soll ich dann warten bis sie mich auf den brief anspricht, oder soll ich sie nochmal darauf ansprechen

Kommentar von DieChemikerin ,

Gern :)

Warte ab - wenn sie dich nach dem Unterricht nciht anspricht, tu du es :)

Kommentar von Kelmann ,

Ok danke :)

Antwort
von Nico0363, 29

Tu es einfach, euer Verhältnis festigt sich somit. Sie sieht dass du ihr vertraust und du siehst, dass es dir danach besser geht.

Antwort
von Wonnepoppen, 66

Versuchs doch mal!

Antwort
von cutepsychx, 60

Worüber denn?

Kommentar von Kelmann ,

Über ein privates problem(mehr möchte dazu nicht sagen) die lehrerin hat jedoch gesagt, dass sie schon ähnliches erlebt hat...deshalb

Kommentar von cutepsychx ,

Probiers doch aus :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community