Frage von Skillerzz, 190

Soll ich mich jetzt schon rasieren(Bart/Intimbereich)?

Ich bin 13 Jahre alt und habe da ein Problem ; ich habe leichten Bartwuchs,viele meiner Freunde haben sich auch schon rasiert,ich habe aber die Befürchtung das er dann noch mehr wächst. Auch im Intimbereich bin ich schon etwas Behaart und es juckt dann manchmal auch,ich persönlich finde es auch nicht so "anschaulich". Soll ich mich mit 13 Jahren schon rasieren? Was sagt ihr dazu,wächst es dann noch schneller,sodass man sich regelmäßig rasieren muss?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Roofies, 98

Das ist etwas was du selber wissen musst, hälst du es denn für nötig, beziehungsweise möchtest du einen Bart?
Ich habe mich bis zu meinem 14 Lebensjahr noch gar nicht rasiert und erst ab 15-16 in den Intimbereichen, aber auch nur weil es mir selber langsam zu nervig wurde und ich meine erste Beziehung ein ging.

Frag doch mal deinen Vater oder deine Mutter und probier mal deinen leichten Bartwuchs weg zu rasieren, wie gut es klappt, wie es aussieht, ob es schnell nachwächst, etc..

Das mit der Intimbehaarung ist dann wieder eine andere Geschichte, damit würde ich erst anfangen wenn du schon etwas mit dem Rasierer geübt bist und sie dich wirklich stören beziehungsweise es wichtig ist weil deine zukünftige Freundin/Freund es rasiert lieber mag, da eine Menge schief gehen kann, deine Eltern eben fragen ob sie dir helfen können dich unten rum zu rasieren ist glaube ich etwas peinlich und unangebracht. :D

Das es die Haare schneller wachsen, mag ich zu bezweifeln, das hat wohl mehr etwas mit dem älter werden und dem Fakt das dort keine Haare mehr sind um vor Kälte zu schützen zu tun.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und du findest eine gute Entscheidung für dich. :)

Rufus~

Antwort
von SarahTee, 94

Hallo,

wenn du es nicht so anschaulich findest, dann kannst du dich natürlich rasieren. Es muss dir gefallen und wenn du dich ohne Beharrung an bestimmten Stellen wohler fühlst, dann rasiere dich ruhig :) Du musst dir gefallen und wenn du das tun willst, dann tu es. Haare wachsen  nicht schneller oder dicker, wenn man sie rasiert. Es kommt einem einfach nur so vor, aber in Wirklichkeit verändern sie sich nicht durch eine Rasur. Bitte mach es nicht nur, weil es den anderen gefällt! Du musst es richtig finden, nicht die anderen.  

LG SarahTee

Kommentar von Skillerzz ,

Okay gut,hättest du ne idee wie ich nen rasierer bekomme ihne das meine eltern das merken? die ziehen das immer ins peinliche

Kommentar von Saturnknight ,

Du bist doch 13. Dann kannst du doch schon alleine einkaufen gehen. Rasierer und Rasierschaum bekommt man in vielen Supermärkten oder im Drogeriemarkt. Am Anfang reicht auch ein 5er Päckchen von den Plastik-Einmal Rasierern

Auf jeden Fall solltest du nicht sofort zu den völlig überteuerten Geräten mit Mehrfachklingen greifen.

Und auch später würde ich dir von den Teilen abraten, die sind viel zu teuer. Besser wäre ein Rasierhobel. Oder, wenn du es richtig klassisch willst, dann mach es wie ich und benutze ein Rasiermesser. Aber bis man das richtig beherrscht dauert es ne ganze Weile.

Kommentar von SarahTee ,

Ich würde dir empfehlen einen Rasierer zu verwenden. Ich benutze seit Jahren Rasierer mit Mehrfachklingen und bin damit sehr glücklich. Da musst du nur in einen Dm, Rossmann,.. gehen und da kannst du dir alle mal anschauen. Ich finde die von Wilkinson gut, aber ich benutze auch die Damenrasierer, also kann ich dir nicht viel über die Herrenmodelle sagen. Aber wenn ein Produkt Testsieger wird, dann kann es eigentlich auch nicht so schlecht sein. Elektrische Rasierapparate würde ich dir jetzt noch nicht empfehlen. Wenn du abunzu mal da oder da was wegrasierst rentiert sich sowas  nicht wirklich (ist meine Meinung). Einfach in das Nachtkästchen reintun. Da werden sie wohl kaum suchen oder sonstiges. Oder irgendwo anders, wo du dich sicher fühlst.  

Kommentar von Skillerzz ,

Wo müssen sich Frauen rasieren? Im Intimbereich mit nem Rasiermesser,danach ist meinen Lümmel nen Kopf kürzer^^

Kommentar von Saturnknight ,

was glaubst du wie die Leute sich früher rasiert haben?

Seit etwa den 1970ern gibt es die bekannten Systemrasierer. Davor, seit ca. 1910 gab es Rasierhobel, die sind heutzutage leider eine Minderheit.

Und davor? ... Rasiermesser

Antwort
von Miramar1234, 36

Mit 13,könntest Du Dir den Bart ruhig rasieren,wenn ! er Dich stört.Kaufe Dir gleich einen Guten Rotationsrasierer,Philipps empfehle ich.Der ist der Beste von den elektrischen.Denn ,später ist es sowieso notwendig,ob mit 15,17 ,oder erst mit 20 Jahren.Unten,da würd ich doch die Natur mal annehmen.Weiche Haare hast Du in Deinem Alter.Wenn Du die rasierst,werden die nicht nur zum Wachsen angeregt,auch Verletzungen gibt es mal,und die Haare werden aber hart und spröde und können einwachsen.Stutzen wäre eine ordentliche Alternative.Kommt nix in den Reissverschluß,^^ Sieht sauber aus ,und du kannst es mit einer Schere tun,die vom Verbandskasten wäre ideal,oder mit dem "Langhaarschneider" vom Rasierer.Liebe Grüße,und guck nicht so was die andern machen,mach das was dir gefällt und was praktisch ist.

Antwort
von Flintsch, 59

Was du jetzt als Barthaare siehst, ist nur der erste helle Flaum. Wenn du den abrasierst, wachsen die Barthaare nach, allerdings dunkler, weshalb es den Anschein hat, dass der Bart dichter ist. Gut, er wird sich auch noch verdichten.

Du solltest aber gleich richtig mit der Rasur anfangen. Dosenschaum, Eektrorasierer, Einweg- und Systemrasierer solltest du gleich unbeachtet lassen.

Hol dir eine gute Rasierseife (Valobra, HJM Aloe Vera, Tabac original) oder Rasiercreme (Florena, Palmolive, Nivea, Speick), einen Rasierpinsel (rein Dachs bei Rossmann), einen guten Rasierhobel, der für Anfänger ideal ist (Merkur 38c) und gute Rasierklingen (Feather New Hi-Stainless - meine Lieblingsklinge, Lord Super, Astra Superior Platinum). Als Seifenschale kannst du eine Müslischale verwenden.

Wie du die Seife aufschäumst und mit dem Rasierhobel am besten umgehst, kannst du bei vielen Videos auf YouTube sehen.

Antwort
von relented, 55

Manchmal bist du 13& manchmal 14

Kommentar von Skillerzz ,

Ich & Kumpel

Kommentar von relented ,

Achso

Antwort
von sepp333, 36

Mach was dir gut tut und nein wenn du ihn abrasierst wächst er nicht schneller.

Antwort
von surfenohneende, 46

ich habe leichten Bartwuchs,viele meiner Freunde haben sich auch schon
rasiert,ich habe aber die Befürchtung das er dann noch mehr wächst

dann

a) Bart-Haare jedes Einzeln herauszuziehen wie bei den Indianern... so lange es noch geht ...

b) weg Lasern 

c) oder Rasieren & hoffen

Kommentar von Saturnknight ,

komische Antwort

weglasern? Weißt du was so was kostet? Der Fragesteller ist 13. Dazu kommt noch, daß viele , die so was anbieten, es erst ab 18 machen und dann nicht im Gesicht.

Und rasieren und hoffen? Hoffen worauf? Das die Haare nicht stärker nachwachsen? Es ist eine Tatsache, daß sich die Haardicke NICHT durchs rasieren ändert.

Kommentar von surfenohneende ,

weglasern? Weißt du was so was kostet? Der Fragesteller ist 13. Dazu kommt noch, daß viele , die so was anbieten, es erst ab 18 machen und dann nicht im Gesicht.

es gibt neureiche verwöhnte 13 Jährige  ;-)

und dann nicht im Gesicht.

FALSCH - Gibt es bereits ^^

Dazu kommt noch, daß viele , die so was anbieten, es erst ab 18 machen

muss nicht in DE sein ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community