Frage von milky98, 64

Soll ich mich für meinen ex oder meinen neuen entscheiden?

Also bin seit einem halben jahr mit B zusammen aber habe die ganze zeit nur A im kopf! Wir waren vor 2 jahren 2 jahre lang zusammen. Beide wissen jetzt wie es mir geht und mein ex (A)hat gesagt das er auch noch gefühle für mich hat und nun muss ich mich entscheiden. Ich liebe A vom ganzen herzen er hat mir damals aber sehr weh getan aber er hat sich geändert. Meine ganze familie hasst ihn und würde uns bestimmt nicht unterstützen. und B..naja den liebe ich auch aber nicht so wie A! Aber er könnte mir nich weh tun abet ich bin auch nicht 100% glücklich mit ihm. A is 3 jahre älter als ich und B ein jahr jünger als ich! B würde mir gut tun aber ich liebe nunmal B. Es ist wirklich eine frage ob herz(B) oder verstand(A)... was meint ihr?

Antwort
von CaptnCaptn, 22

Jetzt warte mal:

Ich liebe A vom ganzen herzen er hat mir damals aber sehr weh getan aber er hat sich geändert.

und B..naja den liebe ich auch aber nicht so wie A! Aber er könnte mir nich weh tun abet ich bin auch nicht 100% glücklich mit ihm.

Wie kann dir dann dein Verstand sagen zu A zu gehen aber dein Herz B? Das Herz entscheidet sich doch für die Person die man am meisten liebt und das ist laut deiner Aussage A. B wäre die vernünftige Lösung, da deine Familie ihn nicht hasst und er dich nicht verletzen kann (woher weißt du das denn im voraus) daher wäre dafür dann dein Verstand...

Antwort
von AliceP1lat0, 22

Nimm keines von Beiden bevor die beiden dir novh weh tuhn und Liebes kummer muss man halt aushalten!.

Antwort
von Naehchen, 20

Grundsetzlich gehts es nur um dich und deine verehrer. Mit einem Ex verbindet man automatisch eine geschichte und teilt seine Vergangenheit. Aber es gibt immer gute Gründe, weswegen es am ende scheiterte. Rufe die in deine gedächtnis und wäge ab, ob sie noch existieren ind kur zu dem zeitpunkt bestanden (z.B. weil er ins ausland ist oder so). In jdem Fall solltest du die Fronten klären und nichts nebenher laufen lassen. Wächst dir das aber alles über deinen Kopf, so überlege, ob es nicht sinnvoller ist, erstmal einen weile allein zu sein, dich zu finden (außerhalb einer Beziehung) und die Dinge aus der Ferne zu betrachten! Alles Liebe!♡

Antwort
von Livid, 24

Wenn ich als Kerl in das Ganze involviert wäre, würde ich dich in den Wind schießen.

Du bist eine neue Beziehung eingegangen, obwohl du noch nicht über die alte Beziehung hinweg warst.

Ich finde, dass du's verdient hättest, von beiden abgeschossen zu werden.

Alleine die Frage zu stellen für wen oder was du dich entscheiden solltest, als ob diese Menschen irgendwelche Objekte wären, die du einfach nach Lust und Laune austauschen kannst.

Werd dir mal klar, was du willst und lass dich nicht auf neue Dinge ein, wenn du die Vergangenheit noch nicht verarbeitet hast.

Antwort
von stinamauer, 16

Hm kommt drauf an, was dein Ex damals gemacht hat. Es gibt Sachen die sind unverzeihlich und vielleicht "liebst" du ihn ja nur, weil er dich mies behandelt hat. Ist Psychologie. Aber wahre Liebe ist das nicht. Tendiere dazu, dass du bei dem neuen bleibst. Aber hmm... Wenn du denkst, dass du verliebt bist, dann sollte man der Liebe auch nachgeben. Allerdings kann es halt sein, dass dein Ex dich wieder mies behandelt. Und dann stehst du wie die komplete Idiotin da.

Antwort
von DaveSteven, 14

Klar nimm deinen Ex... hoffentlich tut er dir nochmal weh, das du es endlich checkst. 

Dann wieder sagen ihr männer seid alle gleich. Dein jetziger freund würde dir nie weh tun sagtest du... aber wie gesagt entscheidet ihr euch immer für die a*löcher und sagt dass wir alle gleich sind... genau wegen solchen wie dir...

Antwort
von schwarzwaldkarl, 13

schon klar, dass Du selbst nicht weißt, wenn Du liebst... das spricht z.B. Bände...

 B würde mir gut tun aber ich liebe nunmal B

So bescheuert es klingt, in B bist Du wohl eher nur etwas verliebt, er tat Dir bei der Trennung von A gut, aber Du denkst offensichtlich immer nur an A, denn Du anscheinen auch immer noch liebst, aber...

Er hat Dir damals sehr weh getan, was Dich jedoch nicht stört und auch die Tatsache, dass Deine Familie ihn hasst... 

Niemand kann Dir allerdings versprechen, dass Dich A nicht wieder weh tun würde, schon aus dem Grund wäre ich aus Deiner Stelle etwas vorsichtiger...

Wer weiß, vielleicht wäre "C" die beste Alternative  ;-)

Antwort
von Berlinfee15, 13

Hello,

Deine Schwankungen sollten das "Ziel" erkennen. Herz und Verstand wirst Du nie unter einen Hut bringen.

Lass Dein Herz sprechen und Du findest die Antwort.

Antwort
von aramis2907, 24

Nimm C...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten