Frage von Satsab, 102

Soll ich mich für den Liebesbrief entschuldigen?

Ich ( Junge ) hatte meinem Schwarm ( Mädchen ) heute anonym einen Liebesbrief über bringen lassen, aber Zeitgleich hatte sie erfahren, dass ihr Vater einen Autounfall erlitten hatte und seit dem war sei depressiv drauf. Deshalb fühle ich mich richtig richtig schlecht und Frage mich dafür, ob ich mich entschuldigen soll. Ich würde es gerne machen, aber ich will wissen, ob es Sinn macht. Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 34

Hallo,

für den Brief muss du dich nicht entschuldigen. Vielleicht hat es ihren Tag sogar etwas aufgeheitert, dass du ihr einen süßen Liebesbrief geschrieben hast. Du könntest mit ihr sprechen und sagen, dass du davon nichts wusstest und es dir leid tut, was mit ihrem Vater passiert ist. Du könntest ihr auch anbieten, dass du für sie da bist, wenn sie reden will. Aber bitte nicht zu aufdringlich.

Ich wünsch dir viel Glück.

LG SarahTee

Antwort
von Martnoderyo, 30

Entschuldigen nicht... Aber kannst ihr ja sagen das der Zeitpunkt eben total doof war und gleichzeitig auch dein Mitgefühl ausdrücken. Mach das dann aber bitte persönlich und schreib nicht noch einen Brief.

Das du in sie verknallt bist weiß sie ja jetzt eh schon, dann brauchst dich auch nicht schämen offen mit ihr zu reden. ;)

Antwort
von deadpool42, 59

nö, macht keinen sinn. das kannst du ja nicht wissen. ich würd sie jzt einfach mal in ruhe lassen

Antwort
von Odenwald69, 13

vieleicht gibt ihr der Liebesbrief ja einen Halt ? warum dafür einschuldigen, gehe hin und telefoniere oder triff sie . machmal ist ablenkung die beste medizin.

Antwort
von KleineLady, 32

Ne das mit dem Unfall wusstest du ja nicht.
Vielleicht schreibst du ihr noch einen Brief?
Zb das du sie nicht überrumpelt wolltest. Das du Rücksicht genommen hättest wenn du das mit dem Unfall vorher gewusst hättest?
So wäre jetzt mein Gedanke...

Kommentar von SoLaLove ,

Gute Antwort hätte ich nicht besser formulieren können 👍👍

Kommentar von KleineLady ,

freut mich das ichbhelfen konnte. alles gute

Antwort
von DerMilko, 32

Das macht kein Sinn, vielleicht heitert sie dein brief ein bisschen auf

Antwort
von Kuno33, 12

Für einen Liebesbrief muss man sich eigentlich nicht entschuldigen. Sicher hättest Du einen günstigeren Moment gewählt, wenn Du vom Unfall gewusst hättest. Wenn Du es ernst mit ihr meinst, könntest Du höchstens schreiben oder sagen, dass es Dir leid tut, dass sich die Ereignisse so ungünstig zusammen gefügt haben.

Oder findest Du, dass ein ernstgemeinter Liebesbrief eine Beleidigung ist?

Kommentar von Satsab ,

Nein da hast du Recht

Antwort
von Goodgamer30, 24

Warum solltest du dich für den Liebesbrief entschuldigen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten