Soll ich mich einem Lehrer anvertrauen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja das würde ich machen. Wenn es Dir gut tut. Rede so viel Du kannst. Das erleichtert Dich enorm. Alles Gute🍀

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Ja, mach das auf jeden Fall. Ich habe es endlich auch geschafft mich einer Lehrerin anzuvertrauen und das ist wirklich das beste was ich hätte machen können. Also Versuch es nochmal, mit einem anderen Lehrer

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Kommt auf das Problem an. Leider musste ich feststellen, dass Lehrer schon mit so etwas an einer Schule alltäglichen wie Mobbing über fordert sind.

Andererseits bist du bereits in psychologischer Behandlung. Ich weiss nicht so ganz was ein Lehrer da noch helfen soll. Aber wenn du dich wirklich einem Lehrer anvertrauen willst, nimm euren Vertrauenslehrer.

Ich hoffe, dass du effektivere Hilfe bekommst als ich. Ich hab mich alleine durch kämpfen müssen, weil ich das Gefühl hatte, dass mir niemand richtig zuhört oder nicht wirklich etwas ausrichten konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von anna76570
11.02.2016, 22:50

so fühle ich mich leider auch

0

Hallo :)

Vertrau dich jemand an dem du vertraust. Es muss ja nicht ein Lehrer sein, vielleicht deiner besten Freundin oder deinem besten Freund. 

Wenn es ein Lehrer/in sein soll würde ich zu dem/der Lehrer/in gehen dem/der du am meisten vertraust. 

Wünsch dir alles gute :)

lg

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von anna76570
11.02.2016, 22:49

Es wissen drei Freunde...

0

Ja würde ich machen höre dir auch zu wenn du willst

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung

Könntest du machen. Ich höre dir aber auch gerne zu.

Antwort bewerten Vielen Dank fĂŒr Deine Bewertung
Kommentar von anna76570
11.02.2016, 22:27

Nett, danke .

0
Kommentar von XxDerHelferXD
11.02.2016, 22:30

Wie alt bist du den überhaupt?

0