Frage von Limi500, 35

Soll ich mich bei ihr wie jedes mal entschuldigen?

Ich habe mich mit einer meiner zwei besten Freundinen gestritten weil sie sagt das wir keine Freunde seien können wen ich mehr Zeit mit der anderen verbringen würde. Ich verbringen sehr viel Zeit mit der 1-sten aber ich will auch nicht die lange Kindergartenfreundschaft von der zweiten aufs Spiel setzen. Ich habe eine Woche gewahrten aber sie hat sich nicht entschuldigt. Soll ich den anfang machen?

PS. Und wen wie schaffe ich das sie mir verzeiht.

Antwort
von marenka111, 13

Nein, warum und wofür willst du dich entschuldigen. Du hast ihr nichts getan und wenn sie eifersüchtig auf deine andere Freundin ist, dann ist es ihr Problem und das ist einfach nur egoistisch. Ein Freund und auch ein Partner ist niemals ein Besitz. Das muss sie lernen oder aber die Konsequenzen ziehen. Ob sie das einsieht, stellt sich heraus, wenn sie einlenkt. Wenn sie das nicht tut, dann ist auch sie keine Freundin und es lohnt sich nicht ihr nachzutrauern. 

Antwort
von NewYorkerin87, 17

Wieso kann man nicht mehrere FreundInnen haben? Das hab ich schon früher als Kind nicht verstanden!

Entschuldige dich nicht bei ihr! Bringt anscheinend nichts, wenn du das immer machst?!

Antwort
von 19Chrissi99, 17

wie alt seit ihr? 12? das ist ja kindergarte, entschuldige dich nicht. Sie hat angefangen, also soll doch sie mal einen Schritt auf dich zukommen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten