Frage von Kiri1999, 93

Soll ich mich an einer katholischen Schule outen?

Bin 16 lesbisch und bin unsicher ob ich mich an meiner schule outen soll dass ich lesbisch bin weiß ich sicher außerhalb der schule wissen es auch alle auch meine Mutter da ist dass alles kein Problem aber an meiner schule bin ich mir unsicher ist zwar mein letztes Jahr an der Schule aber ich will dass eigentlich nicht länger verheimlichen.

Antwort
von LostHope4, 19

Ich würde es nicht gerade allen in der Schule erzählen. Eigentlich geht es ja nur dich etwas an. Du kannst aber natürlich offen damit umgehen. Wenn du also eine Freundin hast, die evtl. auf deiner Schule ist oder dich von der Schule abholt, dann kannst du dich ja ganz normal verhalten. Andere von deiner Schule werden das dann schon sehen und sowas spricht sich dann schneller rum als man denkt. Da musst du nicht unbedingt nachhelfen. Wenn du es aber natürlich jedem erzählen willst, dann tu es. Ich würde es allerdings nicht für sinnvoll halten.

Antwort
von LittleKitty4, 40

Wenn du es jedem sagen möchtest dann kannst du das gerne tun. Ich wüsste aber nicht in wie fern deine sexuelle Orientierung andere Menschen etwas angeht. Du musst es ja nicht direkt verheimlichen, dennoch würde ich es nicht jedem auf die Nase binden da heteros ja auch nicht jedem erzählen, dass sie hetero sind ;)

Antwort
von Wissbegieriger2, 20

Warum denn? Sei einfach du selbst ein Outing ist meiner Meinung nach unnötig, da es dich ja nicht ändert.

Antwort
von DeanV, 23

Sags deinen Freunden nicht der Schule^^

Antwort
von 6Dschinniya9, 12

Es ist besser wenn Du das erstmals für Dich behältst. Nach deinem Schulabschluss kannst Du Dich immernoch outen. 

Antwort
von JonnyDG, 21

Dann sags halt... :D gibt aber auch so deppen die sowas lustig finden und dich damit aufziehen, musst du wissen, weis ja nicht wie die leute an deiner schule sind! ( Schüler/ Lehrer )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten