Frage von Celine301, 109

Soll ich mich ändern und Was denkt ihr?

Meine Freundinnen meinen oft ich sei eine. Zur Erklärung, ich bin in der Oberstufe einer Ganztagsschule, habe dementsprechend auch viele Pausen und genau in diesen bin ich immer rund um die Uhr auf dem Jungsklo um es auch denen zu besorgen. Angefangen hatte es am Anfang auch nur das ich ihnen Hand angelegt habe, allerdings hörte dies auf nachdem mir (ungewollt!) die jungefräulichkeit dort genommen wurde. Anstatt allerdings das ich dadurch allerdings aufhörte wurde es immer extremer und hatte es dann sogar täglich mit mehreren gleichzeitig. Das problem ist ich kann einfach nicht aufhören. Immer wenn die Pause beginnt geh ich zielstrebig auf die Toilette zu wo schon die ersten warten. Ich verlange auch weder geld noch sonst was. Ich weis die meisten werden jetzt sagen, was für eine aber wie gesagt ich kann einfach nicht auffhören.Was ist nun eure Meinung? Ich kann einfach nicht damit aufhören und auf Psychologen hab ich auch keine Lust

Antwort
von guapomat, 75

Das ist schon krass. Sag einer freundin sie soll dich in der pause irgendwie beschäftigen. Ansonsten wenn nichts klappt nimm wenigstens geld dafür. Sonst hast du da ja garnichts von

Antwort
von Werwolf8, 69

Wenn es dich stört dann such dir was anderes was du in den Pausen machen kannst. Verlass das Schulgelände oder so. Lenk dich davon auf alle Fälle ab 

Antwort
von Hiroyugane, 22

Netter Fake
Das nächste Mal klappts evtl^^

Antwort
von ArthurMertens, 41

Wie alt bist du?

Antwort
von mame1999, 6

Wenn Du es mit Deinem Gewissen vereinbaren kannst und Spaß dran hast

Why Not??

Antwort
von Werwolf8, 46

Wenn es dich stört dann suvh dir was anderes was du in den Pausen machen kannst. 

Antwort
von MerryX, 44

Ehhhh mir fehlen die Worte , deine Freunde habe recht
Ich bin kein schlechter Mensch oder so ne , aber ,dass das so kommt , Mädchen hör auf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten