Frage von smileywithmusik, 38

Soll ich meiner Lehrerin sagen das vielleicht Rheuma haben könnte?

Liebe Community,
Ich habe folgendes Problem:
Ich war am Montag beim Arzt und der glaubt das ich Rheuma habe,ich muss am Montag zum Blutabnehmen und dann wird es festgestellt
Wir waren mit der Klasse gestern und heute auf Ausflügen und meine Lehrerin hat bemerkt das es mir nicht gut geht da ich leise war und immer alleine stand, und hatte gefragt was mit mir sei ich sagte nur das ich angeschlagen bin,heute fragte sie mich wieder da es immer noch so war und ich antwortete das gleiche
Niemand aus meiner Klasse weis das ich vielleicht Rheuma habe es auch nicht meinem besten Freunden erzählt aber alle merken das es mir nicht gut geht
Ich bin mir jetzt nicht sicher ob ich meiner Lehrerin sagen soll oder nicht das es sowieso irgendwann rauskommen wird,und wenn ich Rheuma haben sollte wird mich meine Lehrerin unterstützen
Falls mich andere Schüler ärgern sollten

Soll ich es meiner Lehrerin sagen?
Wenn ja,morgen(mein Geburtstag)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GroupieNo1, 22

Ich würde das Ergebnis abwarten und sie dann um ein Gespräch bitten.
Ich habe selber sehr starkes Rheuma und habe es allen Lehrern von Beginn an gesagt (wurde in der 1. klasse festgestellt)
Es gibt immer solche und solche Lehrer. Die einen nimmt das sehr mit und sie unterstützen dich wo sie können, reden ganz einfühlsam mit dir und der Klasse darüber.
Dann gibt es die, die nicht weiter auf so eine Information eingehen. Dann ist es an dir, über deine Krankheit aufzuklären, ich habe früh begonnen in jeder Stufe wo neue Leute zusammen kamen ein Referat über meine Krankheit zu halten. Meist sollten es nur 20 Minuten werden aber als die Stunde zu Ende war, wollten sie immer noch mehr wissen. Erstaunlicherweise habe ich bei diesen Lehrern, wo ich mich alleine vor die Klasse stellen musste, immer viel größeren halt aus der Klasse bekommen. Sie hatten ein super Verständnis und es gab selten Probleme als bei den Lehrern die mich unterstützten mit Schülern die Sagten "du bekommst nur gute Noten weil du krank bist"
Und die dritte Art von Lehrer, denen das vollkommen egal ist und dich trotz Schmerzen noch 20 Minuten im Sportunterricht laufen lassen und dich ausfragen wenn du einen schlechten Tag hast und dir dann ne 6 rein drücken. Auch hier ist der Rückhalt der Klasse extrem gut und viele haben mich dann geschützt und dafür gesorgt dass sie ausgefragt werden oder haben einen Asthmaanfall vorgetäuscht um den Lehrer abzulenken :)

Viel Erfolg und natürlich hoffe ich für dich, dass sich die Vermutung nicht bestätigt.
Alles gute

Kommentar von smileywithmusik ,

Danke
Dir auch

Kommentar von MaedchenDinge ,

was ist Rheuma?

Antwort
von Lirin, 9

Hallo!

Warte zuerst einmal auf die Ergebnisse und wenn du dann eine gesicherte Diagnose hast, dann sprich mit deiner Lehrerin.

Besser wäre noch du sagst es deinem Direktor und er gibt es an die Lehrer weiter, sonst musst du es allen Lehrern einzeln mitteilen!

Erkundige dich genau mit welchen Problemen du im Alltag rechnen musst. Das können Probleme beim Turnen sein, Schreibprobleme, wenn Finger oder Handgelenke betroffen sind oder auch Probleme bei Ausflügen und Exkursionen, wenn du lange gehen musst.

Gib alles an den Direktor weiter! Eventuell wäre es gut, wenn deine Eltern bei dem Gespräch dabei sind oder du musst einen Befund mitnehmen um das zu beweisen.

Ich wünsch dir baldige Besserung und noch viele, schmerzfreie Tage!

Gruß Lirin

Kommentar von smileywithmusik ,

Danke für deine Antwort,

Habe es meiner Lehrerin heute gesagt,weil wir morgen wieder einen Ausflug machen
Heute habe ich versucht das alles beiseite zu schieben da ich heute Geburtstag habe
Aber meine Lehrerin war sehr nett zu mir und hatte mir auch gesagt dass sie wenn es denn sein sollte hinter mir steht

Liebe Grüße

Antwort
von Ifosil, 36

Ja sag es ihr, aber erst, wenn du es 100 % weist.

Kommentar von smileywithmusik ,

Dann sind Ferien und ich möchte sie ungern anrufen

Kommentar von ramonaseven ,

Du musst es ihr ja nicht am selben Tag sagen. Du kannst ja bis nach den Ferien warten. Ein bisschen denken bitte.

Antwort
von konzato1, 31

Ja, das solltest du deiner Lehrerin sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community