Frage von Butterblume1012, 153

Soll ich "meinen Style" tragen und möglicherweise nicht akzeptiert werden, oder soll ich weiterhin so schlicht rumlaufen?

Heute ist es ja ziemlich schwer seinen eigenen Stil aus zu leben. Ich möchte nicht mehr so rumlaufen wie jetzt, bzw. möchte ich es ein wenig viel aufpeppen.Ich möchte so aussehen wie diese "tumbrl girls" :ich will so coole Klamotten, pastell Farbene Haare und Eyeliner tragen. Aber ich möchte nicht, dass über mich dann gelästert wird oder so. Und den Jungs möchte ich trotzdem gefallen. Die stehen nämlich bei uns eher auf diese Mädchen : natürlich, keine Pickel, reich, tragen Hollister und so, schminken sich nicht und sind mega dünn. Meiner Freundin geht es genauso wie mir : Sie läuft rum wie ne graue Maus, möchte aber am liebsten quitschbunte Sachen tragen , wie zum Beispiel "Liv" von Liv und Maddy. Aber wir beide wollen trotzdem nicht so mega auffallen. Ihr seid jetzt verwirrt oder? XD Nein, ich finde es einfach schade, dass man sich Sorgen machen muss, wenn man sich selbst sein möchte. Und ich möchte halt nicht als das einzige Schwarze Schaf zwischen all den weißen sein. Ich möchte nicht, dass ich die einzige oder wir die einzigen sind die anderes sind als die anderen. Jeder sollte doch unterschiedlich sein oder nicht?

Expertenantwort
von PrincessGaGaLis, Community-Experte für Beauty, 53

Jeder sollte nicht unterschiedlich, sondern er selbst sein. 

Also zieh dich so an, wie du es magst & wie du ds gut findest & nicht wie es die anderen gut finden könnte. 

Und vorallem, bau Selbstbewusstsein auf. 

Antwort
von Chabella, 66

Wenn du es tragen willst, dann trage es!

Es wird immer und überall Leute geben, die über dein Aussehen reden werden. Je auffälliger du dann aber bist, desto mehr bekommst du das mit.

Ich war früher auch eine graue Maus... Da hab ich im Hintergrund auch immer mitbekommen, dass ich ja mal was machen könnte...

Dann hab ich mich geändert: Bunte Haare (ich hatte einmal Knallpinke Haare), kein schwarz mehr, sondern eher helle und auffallende Klamotten. So wie ich es eben toll fand.

Du wirst auf jeden Fall viel mehr Ausmerksamkeit bekommen (vor allem mit bunten Haaren)... Und genauso wirst du auch dumm angestarrt werden und dumme Sprüche hören.

Das ist normal. Du musst zufrieden sein, andere werden immer etwas zum meckern finden. Auf die hörst du am besten gar nicht.

Und auf jeden Fall solltest du dich NIEMALS für einen Typen verändern. Die kommen und gehen, du musst aber mit dir selber klar kommen.

Es wird auf jeden Fall noch einer kommen, der dich toll findet wie du bist und nicht, weil du dich verstellst.

Lg :)

Antwort
von xobibixo, 45

Verstell dich nicht! Auch wenn du nicht akzeptiert wirst, du hättest ja deine Freundin die genauso unzufrieden mit ihrem Style ist. Tobe dich aus und finde heraus was dir gefällt. Ich selber hab rosa Haare und hatte schon blaue und musste mir oft anhören das es doch nicht gut aussieht blablabla aber im Endeffekt find ich es schön und das ist doch die Hauptsache oder nicht? Also mach dein Ding und achte nicht auf andere. Wahre Freunde bleiben.
Lg

Antwort
von knallfrosch222, 36

Mir ging es eine Zeit lang genauso, ich wollte anders sein und da das nun mal so usw, dass anderes gleichbedeutend für schlecht ist, hab ich mich nie getraut. Irgendwann hat es mir dann aber gereicht so zu sein wie alle anderen und hab mein eigenes Ding gemacht. Klar in der ersten Zeit war ich schon irgendwie der aussenseiter aber nach ein paar wochen haben sich die anderen denen es genauso ging auch das gemacht was ihnen gefallen hat und das hat zu einer super Klassen Gemeinschaft geführt.  Also mein Tipp, sei wie du bist mach was du willst und denk dir nichts dabei wenn andere Leute dich blöd anschauen

Antwort
von caglizzle, 18

Du meinst wohl Grunge style. Ich selber bin so eine Person ich habe meine Moods. Manchmal ziehe ich mich ziemlich fein an, manchmal so richtig Punker/Rockabilly style und manchmal wie so ne Hip hop mafia braut. Ich würde dir empfehlen leb dein style aus wen juckt was die sagen ? Vielleicht mögen die das ja auch ? Und mann kann Grunge style auch sehr gut mit Sexy sachen kombinieren falls du den Jungs immernoch gefallen möchtest (Wie Taylor Momsen). Außerdem finde ich es ist sehr wichtig EINZIGARTIG zu sein. Ich werde von meinen Freundinnen auch mit ganz anderen Augen angesehen weil wir nicht unbedingt den gleichen geschmack haben. Also F**CK OFF, hab mehr selbstvertrauen und zieh dich so an wie du willst.

Antwort
von hummpelbein, 37

Am Schluss musst du es wissen.

Ich mache es so: Gehe ich z.B an ein Konzert, Convention oder mal nach Zürich (naja, wohne in der Schweiz, aber nach Zürich gehe ich seltener, ausser brauche wiedermal Japanisches Essen oder so ein Zeug XD) gehe ich auffällig (bei mir ist es eher der Visual Kei style, gemischt mit Punk und Emo Elementen), aber gehe ich in die Schule oder sonst raus, habe ich zwar meine Haare die etwas auffällig sind (schwarz-pink gefärbt) aber der Rest ist sehr simpel - Meist schwarzes Oberteil, Jeans und Sneakers. Für mich stimmt es so.

Antwort
von TanjaStauch, 19

Klingt nach dem typischen "MärtyrerInnen"-Problem...

"Mode" schreibt vor, wie man / frau zu sein hat.

Falls du dich nicht daran hältst, droht bei uns kein Scheiterhaufen mehr. Aber spürbare Ablehnung.

Kann man machen.

Darf man machen.

Sollte man eigentlich auch machen. ("Individualität" ist ein gutes Stichwort)

Wenn man / frau sich traut.

Probiere es mal. Irgendwo, wo man dich nicht so kennt. Z.B. in einer benachbarten Stadt. Mit deiner Freundin. Seid dort einige Stunden mal "anders".

Falls ihr das mit gutem Gefühl übersteht, könnt ihr es auch in der Schule mal versuchen. Einen Tag lang.

Dann Eindrücke sammeln.

Vielleicht lehnen euch ja genau die Menschen ab, bei denen es eher weh tun würde, wenn sie einen loben.

Es würde mich freuen, wenn ihr Mut findet, nicht einfach eine billige Kopie zu sein.

Liebe Grüße,

Tanja

Antwort
von drakesgirl, 27

Trag was du willst! Und außerdem ist das alles nicht ungewöhnlich ^^

Antwort
von Chillkroete1994, 34

Jeder style ist cool solang man ihn lebt 😅 ist mein Lieblingssatz aus nem lied .

Aufjedenfall solltest du deinen eigenen style ausleben .. ist doch vollkommen Banane wie die heutigen Mädchen rum laufen :) zumindest empfinde ich das so ^^

Außerdem möchte man doch auch neue Leute kennen lernen .. und die sollen einen so mögen wie man ist ^^ und nicht irg nen look den du trägst weil es eben alle so machen ..

Schwimm lieber gegen den Strom und sei stolz darauf was du bist .. als es den anderen gleich zu machen und dies und jenes zu tragen was momentan scheinbar als " in " gilt ..

Antwort
von zoelouisa, 37

Auf jeden Fall solltest du probieren DEIN  Stil zu tragen und einfach DU zu sein. Leute die lästern wird es immer geben. Überall! Es ist nur "wichtig" dann auch selbstbewusst rüber zu kommen💗

Antwort
von sojosa, 42

Du solltest immer so sein wie du bist und deinen eigenen Stil finden. Nur wenn er wirklich deinem Wesen entspricht ist alles gut.

Antwort
von Maleny, 17

Wenn du diesen style mit Selbstbewusstsein trägst, gefällt es den anderen automatisch besser :D
Probiers einfach aus und sche*ß auf die meinung der anderen ❤️

Antwort
von moppelkotze789, 23

Trage deinen Style ! Und gelästert wird nur, wenn die Leute eifersüchtig sind !! Also mach DEIN Ding !!

Antwort
von Sorayastyle, 33

Du sollst so rum laufen wies dir gefällt. Was juckt dich die Meinung anderer? Wenn du dich so wohl fühlst dann lauf so rum. Sei so wie du bist


Und sind wir mal ehrlich. Wenn die Mädels sich nicht schminken ehm. Ich glaub kaum Mädels haben so eine reine Haut, dass sie keine Pickel haben. ^^ Jeder hat i-wo Unreinheiten/Rötungen


Antwort
von ya5min, 21

Lauf einfach so rum wie du möchtest ;) wer dich wegen so was verurteilt ist einfach nur lächerlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community