Frage von QtXpGt115, 43

Soll ich meinen Schwarm fragen, bitte um hilfe?

Hi, ich schreibe schon länger mit einem Mädchen von meiner Schule (Technische Schule mit 1200 Schüler/innen) wir verstehen uns ganz gut und treffen uns ab und zu mal in den Pausen. Jedoch habe ich mich vor längerer Zeit in sie verliebt. Mein Problem ist, dass sie 8 Monate älter ist und die meisten Mädchen stehen nicht auf jüngere, rein aus Prinzip. Soll ich ihr es sagen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Liluw, 14

Ich persönlich würde es ihr nicht sagen. Ich würde es eher so machen, das du dich erstmal mit ihr privat und alleine triffst und dann schaust wie es läuft. Wahrscheinlich kennt jeder diese Schulfreundschaften die ganz gut laufen, wenn man sich in der Schule 2-3 mal am Tag sieht und dann kurz redet. Allerdings wenn man sich dann mal länger unterhält oder alleine ist, ist es meistens doch komisch, weil es eben nur ein Schulfreund ist.

Ich hoffe das kommt jetzt nicht falsch rüber.

Also triff dich erstmal mit ihr alleine und verbringe einen Tag mit ihr und dann siehst du ob es auch außerhalb der Schule läuft. Vielleicht kannst du ja kleine Andeutungen machen, das du sie ganz gerne magst oder sie "zufällig" an der Schulter oder am Knie berühren. Dann merkt die das du Kontakt suchst. Möglicherweise geht sie ja drauf ein. 

Aber jetzt direkt "ich mag dich sehr gerne" würde ich nicht sagen. Das verschreckt die meisten Mädchen. Vor allem wenn man sie nicht gut kennt. Sondern halt eben "nur" aus der Schule.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen.

Liebe Grüße, Liluw

Antwort
von Lily674, 6

Sag es ihr. Vielleicht bekommst du die Gefühle erwidert. Und wenn nicht weißt du es wenigstens.

Antwort
von KurtSchwitterZ, 20

Natürlich. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Antwort
von Typausulm, 11

Wenn du es nicht machst wird nie was aus euch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten