Frage von xKoreNexus, 54

Soll ich meinen "rücken" rasieren?

Hallo,
liebe com ich hab mal ne frage ich bin 16 Jahre alt habe eine sehr sportliche figur da ich seit 1 jahr 5 mal die woche Trainieren gehe ich bin sehr gepflegt da ich das selbstverständlich finde ubd die meinung anderer sehr wichtig ist bzw was andere über mich denken was das Rasieren angeht habe ich doch so ein Problem unzwar ich habe nen 3tage Bart rasiere mir die achseln regelmäßig und den intim bereich auch, bauch arme und beine lasse ich die sind normal ich denke das dies auch niemanden stört jetzt ist jedoch meine frage da ich seit längerer zeit mal wieder schwimmen gehe mit ein paar mädels und jungs ( ich bin mit einem bestimmten mädchen was morgen auch kommt sehr ehm wie soll ich das sagen slso fast zsm ihr wisst was ich meine da ist interesse auf beiden seiten ) unzwar ich habe ja eine badehose an ich habe keine rückenhaare aber über meinem hintern ist so ein behaarter der nicht gerade extrem sichtbar ist aber auch nicht unsichtbar ich weiß jetzt nicht ob ich den weg rasieren soll oder lieber lassen mich direkt stört der nicht aber ich weiß nicht was die anderen denken bzw sie .... Bitte helft mir ich habe bis 10:00 Uhr zeit Danke schonmal für alle antworten.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität & Rücken, 14

Hallo!

ich weiß jetzt nicht ob ich den weg rasieren soll oder lieber lassen

Lass es so. ich würde nie auf den Gedanken kommen das besonders zu beachten und so denken sicher fast alle Badegäste.

Ich gehe 5 x die Woche schwimmen und kann mich nicht daran erinnern das sowas jemals ein Thema war. 

Nutze das Wetzter im Schwimmbad - besser kann es nicht sein

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von EbayTutor, 37

Vielleicht sieht es drastischer aus, wenn es feucht ist. Ich weiß zwar nicht wie schlimm die Stelle aussieht, aber ich würde einfach vorsichtshalber wegrasieren. Also wenn dir das so wichtig ist.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community