Frage von Schnurdelwurz, 29

Soll ich meinen Laptop auf Windows 10 upgraden?

Ich weiß nicht ob ich meinen Laptop auf Window 10 upgraden. Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiemaeuLP, 25

Ja ich kann es dir mittlerweile empfehlen. Zumindest wenn du Windows 8(.1) hast. Vor ein paar Monaten war Windows 10 echt noch eine Katastrophe, mittlerweile aber richtig gut. Läuft stabil, Cortana ist zwar relativ unnötig, aber immer wieder ein lustiger Zeit vertreib. Sonst optisch war Windows 10 für mich erstmal ein Shock, mittlerweile muss ich aber sagen wenn man sich daran gewöhnt hat, siehts eigtl richtig gut aus (sprach der os x benutzer). Schneller ist es meiner Meinung nach auf jedenfall.
Wenn du Windows 7 hast, würde ichs mir überlegen, da Windows 10 eigtl. nicht mehr als ein optisch verändertes, ein bisschen viel "instabieleres" windows 7 ist, mit ein paar unnötigen zusatz funktionen. Allerdings wird windows 7 in absehbarer zeit veralten und nicht mehr unterstützt werden, und das upgrade auf windows 10 ist nurnoch bis ende july kostenlos

Antwort
von Fuzzi2809, 28

Hey :)

Hatte bevor ich Windows 10 hatte Windows 7, da mir Windows 8 nicht gefallen hat. Habe mir bei nem Kollegen Windows 10 angeguckt und war echt begeistert. Habs jetzt auch und kann davon nur positives Feedback geben. Das Designe mit dem offenem Desktop ist wie bei Windows 7, die Funktionen jedoch wie Windows 8, meiner Meinung nach ne super Mischung. Ist aber auch natürlich ne Sache des Geldes, denn ich würde mir an deiner Stelle keinen abgekratzten Code kaufen, wo du nicht die Gewissheit hast das er funktioniert. Würde mich da an den Computer- oder Elektronikladen deines Vertrauens wenden. Und falls du auch mal Spiele am PC spielst: Microsoft hat jetzt schon angekündigt das einige Spiele nur auf Windows 10 laufen werden, z.B. Countum Break ( Keine Ahnung ob es so geschrieben wird )

Grüße

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer, 24

Generell ist es ein gutes Betriebsystem. Vorallem zum Zocken.

Individuell gesehen muss du selbst entscheiden. Es werden so einige alte Programme und Spiele nicht mehr laufen, neues Layout. Hinzu kommt zu Gunsten eines sehr personalisierten Betriebs logischerweise die fehlende Privatsphäre. Mit ein bischen Know-How aber in den Griff zu bekommen. Du verlierst dadurch allerdings so einge Funktionen des Betriebssystems.

Glücklicherweise  kannst du iMo noch Upgraden, testen und wieder downgraden. Alles mit 1-2 Klicks.

Nach 30 Tagen Nutzung geht die Rückkehr nicht so einfach. Dann muss das alte System neu installieren.

Antwort
von spacefox27, 29

Ich würde das Upgrade nicht machen, weil die Upgradeversion von Windows 10 oft für Schwierigkeiten bei der Verwendung diverser Programme sorgt, die auf der vorherigen Windows Version installiert waren.

Das habe ich sowohl in vielen Internetforen gelesen als auch von vielen Kunden bei mir auf Arbeit gehört.

Antwort
von BlackHorse24, 29

Ganz ehrlich,

windows 10 ist der größte, und verbuggst mist der zur zeit hier im netz verbreitet wird.

So viele probleme hatte damals nicht mal windows vista, und das war auch schon ein laden hüter.

Also meiner meinung nach würde ich dir das nicht empfehlen, es ist schade um die zeit, wenn du das alte windows wieder auf dein laptop schieben musst.

Antwort
von SoNiixX, 25

Wenn du mit deinem aktuellen Betriebssystem zurecht kommst, kannst du es so lassen. Solltest du aber etwas Neues ausprobieren wollen, dann würde ich dir empfehlen upzugraden. Ich persönlich finde Windwos 10 eigentlich recht gut.

Antwort
von besomethingnew, 26

Ich hab auch Windows 10, aber das nervigste war das herunterladen, es hat ca 3-4 Stunden gedauert, also schön Zeit einplanen. Windows 10 finde ich insgesamt zumindest besser als Win8.

Antwort
von SvenWolf89, 26

Bei mir aktuell ganz klar:

1. Platz Win7

2. Platz Win8 (wegen dieser art Handymod Oo)

3. Platz Win10

Wenn du nur ab und zu mal am PC sitzt um aktuelle Spiele zu spielen kannst du auf Win10 gehen. Solltest du aber damit Arbeiten rate ich persönlich davon noch ab.

Antwort
von ACCNummer1, 17

Wenn du windows 7 oder windows 8.1 hast NEIN Bei windows 8 ja. Erstmal ein paar dinge zu windows 10: Es ist noch nicht fertig, sondern noch in der entwicklung. Zudem wird man als windows 10 nutzer als versuchskaninchen behandelt, zu deutsch: die bringen etwas neues rein, es entstehen fehler, die überhaupt nicht überprüft werden, bzw von denen gefunden werden. Erst wenn die leute dort anrufen weil es nervt, wird der fehler behoben. Also wenn du ein stabiles betriebssystem hast, und keine spielerein mit der funktionstüchtig willst, dann lass es. Wenn du sagst das dir das ganze egal ist, dann greif zu. - ich komm von der informatik -

Antwort
von Pasi09, 15

Nein! Lieber Linux Mint Mate(als Einsteiger für Linux) weniger bugs gleiche Features PC hat mehr Leistung und mit Wine gehen 99% aller windows Programme von Windows XP bis 10

Antwort
von MadXMario, 26

Wenn du Windows 7 hast nein, bei Windows 8 ja.

Antwort
von MomoxTV, 27

Empfehlenswert Windows 10 ist TOP

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community