Frage von keineahnung182, 105

Soll ich meinen Job besser kündigen oder nicht?

Hey Leute ich weiss nicht weiter.Habe einen Job seit 4 Monaten in dem ich eigentlich nicht arbeiten darf im Sicherheitsgewerbe.Muss eigentlich das erweiterte Führungszeugnis beantragen habe ich aber extra vermieden bis jetzt wegen Vorstrafen.So im Moment wird nicht mehr danach gefragt soll ich trotzdem besser kündigen?? Ich hab ein bisschen Angst davor weil ich Privat niemanden habe.Meine Freundin hat mich verlassen dann schwere Depression und jeden Tag nur alleine.Ich musste raus und irgendwas tun und jetzt steck ich hier drinnen.Okay bin ich selber schuld aber es war schwer für mich jeden Tag ganz alleine ohne irgendjemand Freunde Beziehung oder etc mit den schweren Depressionen...Wenn ich den Job aufgebe gebe ich wieder alles auf und häng mit den Depressionen wieder ganz alleine Zuhause.Hab echt Angst davor.Bitte sagt mir was ich machen soll.Danke euch

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Silmoo, 56

Wenn der Arbeitgeber die Einstellung ohne das erweiterte Führungszeugnis veranlasst hat, dann würde ich keine schlafende Hunde wecken. Mehr als eine Entlassung droht nicht, wenn doch noch danach gefragt wird ,vermute ich mal.

Bei einer Selbst-Kündigung gibt es eine Sperre beim Arbeitsamt oder Jobcenter.


Kommentar von keineahnung182 ,

Okay ich hoffe es...

Antwort
von kikanina, 56

Unter diesen Umständen würde ich kündigen und eine andere Anstellung suchen. Auch auf die Gefahr hin, dass du vielleicht ein wenig Zeit ohne Beschäftigung überbrücken musst.
Den Job hast du ja bekommen, ohne alle erforderlichen Angaben zu machen. Das würde man dir negativ auslegen und wenn du Pech hättest, müsstest du mit einer Klage seitens deines jetzigen AGs rechnen, sollte dein Versäumnis auffliegen. Zumal in regelmäßigen Abständen das Führungszeugnis erneut eingereicht werden muss.

Alles Gute! Du findest bestimmt was anderes.

Kommentar von keineahnung182 ,

Okay werde ich bestimmt auch machen mir geht's auch nicht gut dabei aber wenn man sonst nicht weiter weisst hängt man drinne...Danke dir

Kommentar von kikanina ,

Ich kann das nachempfinden.

Bist du in ärztlicher Behandlung wegen deiner Depressionen? Es gibt bei den meisten Fachärzten so genannte Akutsprechstunden, zu denen man auch ohne Termin (auf den man vermutlich ewig warten müsste) kommen kann. Das wäre ein wichtiger Schritt in Richtung Hilfe und Heilung.

Kommentar von keineahnung182 ,

Nee hatte eigentlich nur 1 Gespräch bei ner Therapeutin hab mir dann Tabletten verschreiben lassen hab die jeden Tag genommen und hab es zu hause nicht mehr ausgehalten.dann habe ich von diesem Job hier erfahren übers Internet Flüchtlingsheime bewachen und mich dann beworben.Wusste bis vor 2 Monaten nicht mal dass man das erweiterte Führungszeugnis auch braucht.Da hatte ich schon 2 Monate hier gearbeitet und dann Krieg ich erst Bescheid nachdem ICH dass normale beantragt habe dass die noch ein erweitertes wollen.Naja schade Drumm hab mich voll in die Arbeit gehängt und mich von meinen Depressionen und ex abgelenkt 12 Std jede Nacht gearbeitet und dass wars jetzt.echt blöd gelaufen.ich guckmal wegen ner Therapeutin brauche ich bestimmt vielleicht Fall ich ohne den Job noch tiefer als vorher...

Kommentar von Silmoo ,

Warum gibst Du schlechte Ratschläge.

Das wäre dumm, wenn er selber kündigt. Vielleicht drückt der Arbeitgeber ein Auge zu und will die Erweiterung nicht unbedingt haben, aus welchen Gründen auch immer. Die Einstellung wäre nicht gewesen, wenn die Erweiterung des Führungszeugnis wichtig wäre.

Kommentar von kikanina ,

Natürlich wäre es besser, nahtlos in ein anderes Beschäftigungsverhältnis überzugehen, keine Frage! Nur fühlt er sich insgesamt ja offenbar sehr unwohl in der Situation und setzt sich weiter unter Druck.

Am besten was anderes suchen und mit neuem Vertrag in der Tasche kündigen.

Kommentar von Silmoo ,

Ja ,dann erst mit neuen Vertrag in der Tasche zu  kündigen ist ratsam.

Kommentar von keineahnung182 ,

Okay danke Leute für eure antworten ! Bin mir zwar insgesamt nicht sicher jetzt hier abzubrechen weil ist eigentlich genau dass was mir gerade hilft aber es gibt wenn ihr es auch so seht keine andere Lösung.Danke

Kommentar von keineahnung182 ,

Werde mir was neues suchen müssen...

Antwort
von Ursusmaritimus, 44

Junge Junge, das Führungszeugnis wird in regelmäßigen Abständen wieder verlangt. Entweder du sprichst im neuen Jahr umgehend mit deinem Chef oder du suchst dir einen neuen Job ohne Führungsszeugnis und wechselst schnell nahtlos weiter.

Antwort
von Novos, 43

Wenn Du den Job unter falschen Angaben deinerseits "erschlichen" hast, kannst Du ein Problem bekommen, wenn es ans Licht kommt.

Kommentar von keineahnung182 ,

Hab ich eigentlich nicht.Habe unterschrieben dass ich bestimmte Delikte nicht begangen habe und diese habe ich auch nicht begangen sondern andere,somit habe ich nicht gelogen.Das Problem ist aber dass die anderen Sachen trotzdem im erweiterten was ich für den Objektschutz den ich mache brauche drinnen stehen.Dass normale habe ich bereits abgegeben keine Einträge dass erweiterte wird aber anders aussehen weiss nicht ob ich damit nicht trotzdem weil ich als nicht vertrauenswürdig angesehen werde gekündigt werde??

Antwort
von lyd52, 4

Wenn deine Vorstrafen im erweiterten FZ stehen, muss es was mit Kindern zu tun haben. Da wird das mit dem Augen zudrücken schwierig. Such dir einen anderen Job und dann kündige.

Kommentar von keineahnung182 ,

Natürlich nicht,dort stehen auch Haftstrafen drinnen wenn die länger als ein bestimmter Zeitraum waren.Ich hatte jetzt schon das Gespräch bei der Ordnungsbehorde und wurde trotzdem genehmigt und der Mann der dort war hatte jede Anzeige von mir vor sich liegen aus dem Erweiterten und ich hatte niemals etwas mit Kindern zu tun.Also deine Aussage habe ich zwar schon öfter gehört ist aber falsch.LG

Antwort
von Griesuh, 14

Der AG im Sicherheitsbereich ist gesetl. verpflichtet ein akuelles erw. Führungszeugnis ab zu verlangen.

Mit Vorstrafen im Sicherheitsbereich arbeiten sehe ich persönlich als sehr problematisch.

Suche dir eine andere Arbeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community