Frage von NoLif, 85

Soll ich meinen Freund verlassen (Angst vor ihm)?

Hallo liebe Community!:) Ich bin wirklich ratlos, mein Freund hat sich innerhalb einem Jahr, radikal verändert... Wir sind seit 5 Jahren zusammen und waren immer glücklich. Wir wohnen seit 3 Jahren zusammen, also bekomme ich auch alles mit was er so treibt, und genau das macht mir Angst. Nun zu dem was mir Angst macht.. Also mein Freund war vor einem Jahr noch total normal und hat anständig gearbeitet und Geld verdient, genau so wie ich. Wir beide verdienten durschnittlich und lebten auch so. Meinem Freund hat damals schon den Wunsch geäußert, dass er mehr Geld verdienen wolle und irgendwann mal reich sein will. Ich bin nicht weiter darauf eingegangen, weil ich sehr zufrieden war. Öfters ertappte ich ihn mit seinen Freunden beim Pläne schmieden, die teilweise total unrealistisch waren und nicht umsetzbar. Nun seit einem Jahr haben sie eines dieser Vorhaben in die Tat umgesetzt. Er und seine zwei Kumpels kaufen in Deutschland Autos und verkaufen sie in Bulgarien. Einer von seinen Freunden ist Bulgare und se fahren im Monat bestimmt drei oder viermal dort hin.. Ich dachte nie das es rentabel sei, doch mein Freund bringt tweilweise das 10 fache seines Monatslohns, der schon durschnittlich war in Bar nach Hause. Er hat sogar angeblich schon ein Haus in Bulgarien gekauft.. Mir war total undschlussig wie das gehen soll, aber er meinte sie verkaufen Luxus Autos und mehr nicht. Vor ein paar Wochen kam mein Freund grün und blau geschlagen nach Hause und meinte in seinem Wahn er sei dem tot entrungen, er lachte sogar dabei. Als ich drohte Schluss zu machen, beichtete er mir, das sie bei allen Autos die Kilometer zurückstellen.. Ich bat ihn aufzuhören, Fehlanzeige, er ist im Moment schon wieder auf den weg dorthin...

Antwort
von emily2001, 37

Hallo,

er hat wahrscheinlich mit einer Schieberbande zu tun!

Es wäre besser für deine Sicherheit, wenn du dich absetzen könntest.

Sag ihm, daß dir Reichtum unwichtig sei und daß ihr früher glücklich zusammen wart.

Wenn er nicht auf dich hört, dann verlasse ihn. Geh am besten ins Frauenhaus, dort bist du sicher.

Emmy

Kommentar von Badykey ,

Das sehe ich auch so.

Antwort
von Ellen9, 28

Du solltest Dich von ihm trennen und zusehen, dass Du irgendwo unterkommst; zu Familienangehörigen oder Freunden. Er ist vermutlich auf die schiefe Bahn geraten, was gefährlich für Dich werden kann. Pack Dir wichtige Sachen zusammen und bewahre trotzalledem die Ruhe, damit Du zu richtigen Handlungen in der Lage bist. Es ist schade, dass es sich so entwickelt hat. Wenn Du magst, nutze einen Anruf bei der Telefonseelsorge, um Dir weiteren Rat zu holen. Ich wünsche Dir Viel Kraft und Alles Gute. LG♡

 Du kannst Dich jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar. Du hast dort die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen.

Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Antwort
von BlueMaWater, 38

Hör auf dein Bauchgefühl.. ich würde da nicht weiter mitmachen es geht nicht das er dich immer allein lässt und sich so komisch verhält..

Lg wünsche dir alle gute ! ^^

Antwort
von michi57319, 15

Dein Kerl hat maximal Dreck am Stecken und eines Tages ist nicht nur er grün und blau geschlagen.......

Trenn dich, sonst bist du irgendwann Teil dieser mafiösen Strukturen, die keine Gnade kennen.

Raus da, sofort! Pack deine Sachen und geh zu Freunden, Eltern, Verwandten.

In ein Frauenhaus zu kommen, ist gar nicht mal so leicht. Das organisiert meist die Polizei. Obwohl die selbst nicht wissen, wo diese Häuser sind. Sie rufen ihre Kontaktpersonen an, die holen die Frauen dann ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community