Frage von DercooleSupaman, 141

Soll ich meinem kleinen Bruder Skyrim geben?

Er ist 10 und fragt mich (13) halt schon seid Wochen, das ich ihm ma Skyrim instaliere. Letzte Woche hatte ich ihn mit Oblivion abgespeist, aba des hat er jetz durch Da erst noch krank ist und nich rausdarf will er halt zocken. Also geht das ? Skyrim is ja nich schlimm oder so

Antwort
von DaRealMVP, 90

Sag ihm, er soll Oblivion erstmal richtig durchspielen. In einer Woche kriegst du die Story durch, aber die ist in TES Games meiner Meinung nach nur 40% des Spiels.

Kommentar von DercooleSupaman ,

Naja, er hat Story, kights of the nine und shivering isles durch.

Dazu noch die Krieger und die Magiemissionen

Kommentar von DaRealMVP ,

Dunkle Bruderschaft ist mega geil in Oblivion, dazu kann man die Map erkunden, mal vielleicht einen Assassinen oder Magier spielen, Schwierigkeit erhöhen. Man kann Oblivion nicht in einer Woche durchspielen ^^. Und wenn alles nicht hilft: Mods.

Antwort
von jbachert, 80

Dein bruder ist 10 Jahre alt, ihn das Spiel zu geben würde sowohl gegen das JSG als auch die "usk" Rechte.

Hingegen sind die Elder Scrolls Teile aber unglaublich toll zu spielen und daher unverzichtbar, egal welches Alter. Lass dein Bruder ruhig spielen!

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Gaming, PC, 74

Naja, meiner Meinung nach ist er dafür noch zu jung. Was sagen denn eure Eltern dazu?

Außerdem ist Skyrim schon auch ziemlich komplex für nen 10-jährigen.

Kommentar von DercooleSupaman ,

Naja, er hat Oblivion ja geschafft.

Gegen Skyrim und Fentasyzeugs haben die nix. Ich darf auch Witcher und Mordors Schatten spielen.

Nur bei COD hatten sie was dagegen, also als ich 10 war. MW2 hat mir meint Vater weggenommen und dan mein Spiel bei sich selbst aktivir und gezockt. Er hat mir noch noch nichmals meine 20 Euro wiedagegeben.

Kommentar von scorpionking95 ,

Witcher ist ab 18. Der 2. Teil ab 16 und der 3. wieder ab 18.

Kommentar von DercooleSupaman ,

Ich darf es trotzdem spielen :)

Nur gehen COD, Battelfield und Counta Strike und sowas ham meine Eltern was.

Antwort
von TheBassHead, 73

Würde sagen ja, ist auf jeden Fall besser als die ganzen 08/15 Shooter

Antwort
von Jenehla, 30

Lass ihn spielen, es ist sooo toll und sooo umfangreich - da würde er ja was verpassen :P

Antwort
von HyprexLP, 19

Habe skyrim vor 2jahren auch gezockt (ware10 bin heute 12) und habe es verstanden.

Antwort
von dome570, 16

Ich würde es ihn nicht spielen lassen, weil man dort wenn man ja Zweihändig geskillt hat Leute köpfen kann.

Antwort
von NoName8282, 11

Nein nicht in dem alter bin 14 und finde es zu jung für einen 10 jährigen :D

Kommentar von DercooleSupaman ,

Ich habs ihm schon vor ein paar Tagen gegeben, hab aber ein Mod, gegen Blut und köpfen reingemacht

Kommentar von NoName8282 ,

ok cool :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community