Frage von borderline55, 50

Soll ich meine Freunde zu mir nach Hause einladen?

Ich habe 2 gute Freunde. Einen vertraue ich viel mehrer als den anderen. Wenn der andere dabei ist dann gibt es zu dritt fast immer nur streit. Ganz selten klappt es mal. Das letzte mal als sie bei mir waren haben sie sich überhaupt nicht benommen und in all meinen privaten Sachen nachgeschaut. Heute will ich den einen einladen, dem ich vertraue, da wir zu zweit uns sehr gut verstehen, doch dieser besteht darauf das auch der andere kommen soll und er ihm versichert hat das er sich benehmen soll. Wenn der andere nicht kommen darf, dann ist er beleidigt. Mein Kumpel meint wenn ich mich vom anderen distanziere dann mache ich es nur noch schlimmer. Er meint das er sich bei mir zuhause auch benehmen würde.

Soll ich ihm jetzt glauben? Soll ich sie einladen? Was kann ich tun? Wie kann ich meinen Kumpel dazu bringen das nur er kommt?

Antwort
von LeTallec, 48

Also das mit den privaten Sachen durchschauen geht natürlich gar nicht. Aber vielleicht hat er jetzt doch seinen Fehler eingesehen und benimmt sich diesmal normal. Ansonsten hätte er auch nicht den Status "Freund" verdient.

Deshalb würde ich ihm noch einmal eine zweite Chance geben und beide einladen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten