Soll ich meine Ex-Freundin kontaktieren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also da du in deinem Namen 97 hast, gehe ich davon aus das du ca. 19 bist. Deswegen wäre es doch für beide Seiten schön ein normales erwachsenes Verhältniss zueinander haben zu können. Ich würde sie an deiner Stelle kontaktieren weil du nur so herrausfinden kannst, ob das Herzklopfen Aufregung war oder ob du doch noch Gefühle für sie hast. Und ich denke auch für sie wäre es das Beste. Und wenn ihr merkt, es funktioniert nicht kann man den Kontakt immer noch vergeringern oder letztendlich doch abbrechen. Probier es aus und ich wünsche dir viel Glück, und das du rausfindest wie es am besten für beide Seiten ist:) Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Sie anschreiben und nach einem unverbindlichen Treffen fragen. Ihr werdet dann bestimmt merken,brennt noch ein Feuer oder reicht es wenigstens für eine Freundschaft! Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich kannst du es ihr doch genau so erklären und dann mal schauen, wie sie die Sache sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dir nicht sicher, aus welchem Motiv du sie um ein Treffen bitten sollst? Ist das nicht erstmal egal? Du hast sie sehr lange nicht gesehen - reicht das nicht erstmal als Grund?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann lass es lieber wenn du dir schon nicht sicher bist was du willst. Du machst ihr nur Hoffnung, und enttäuscht sie am Ende wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, warum nicht. Was hast du zu verlieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?