Frage von zocker077, 120

Soll ich meine Eltern bitten, die Kindersicherung von Gdata auf meinen PC einzurichten zur Zeitbegrenzung?

Hallo,

ich glaube, dass ich Zuviel am PC spiele. Ich möchte das gerne ändern. Da auf meinem PC die Internetsecurity von GData drauf ich, möchte ich mit der Kindersicherung die Benutzungsdauer begrenzen. Was haltet ihr davon? Sollten ich meine Eltern bitten, dass die mir das einstellen und mit einem Passwort schützen? Wie sage ich es Ihnen?

Gruß Zocker077

Antwort
von chrisquad2, 76

Sag es ihnen wie es ist, am besten wäre es natürlich immernoch wenn du es mit selbst kontrolle schaffen würdest, aber eh du der Sucht verfällst sprich lieber mit deinen Eltern, und schaue dich dringend nach anderen spaß bringenden und eventuell produktieven aktivitäten um, denn du musst ja irgendwas machen, und damit lässt sich die Zeit gut ausgleichen.

Falls du meinst das du es nicht alleine schaffst rede auch mit deinen Freunden und versuche eine Art verständnis zu erwirken, wenn das nicht gleich klappt nicht so schlimm! Du schaffst das schon.

Antwort
von LellyKellyGirl, 41

Wir haben alle zu Hause die Kindersicherung von Salfeld auf unsere PC. Da ich die Älteste war, war dies bei mir freigeschaltet. Auch ich hatte das Problem zu viel Zeit am PC gesessen zu haben. Als ich dies ansprach und von meinen Schwestern der Kommentar kam, dass sie es unfair fanden das ich keine Beschränkung hätte wurde dies geändert.

Rede einfach mit deinen Eltern und lass die Kindersicherung sicher auf deinen PC installieren. Sie dollten aber dann auch deinen PC vor dir sichern - Bios mit PW und du am PC nur Benutzer - also keine Administrationsrechte.

Antwort
von cruscher, 65

Sag ihnen einfach das du weniger an den PC möchtest und Hilfe dabei brauchst. Die werden das liebend gern bei dir machen, meine Eltern würde es freuen wenn ich das machen würde :D

Antwort
von hooo123, 78

Wenn du das wirklich willst, eigentlich ziemlich löblich. Naja, einfach fragen^^

Antwort
von DannyIsADuck, 62

Wow, Respekt man xD

Erklär ihnen einfach dass du selbst denkst du spielst zu viel. Mal abgesehn davon könntest du das auch selbst machen?

Kommentar von zocker077 ,

Ja, aber was mache ich dann mit dem PW?

Kommentar von DannyIsADuck ,

Stimmt...aber ich denke deine Eltern werden den Teil mindestens übernehmen können

Kommentar von zocker077 ,

Gut, sollten meine Eltern also das PW unbedingt setzen und Geheimhalten?

Kommentar von DannyIsADuck ,

Ja

Antwort
von NicoFragtSachen, 68

Es ist teuer und warum machst du es nicht mit einer Zeitschaltsteckdose. Wenn du zulange zockst geht der Strom weg und das ist dir ne Lehre und machst immer früher aus :D 1 std Pro Tag vlt

Kommentar von hooo123 ,

Naja wenn er ja schon gdata hat, was ich annehme, sonst würde er nicht speziell darauf verweisen, dann würde sich die Frage nach dem Geld sowieso erübrigen... und wenn er jetzt weniger zockt ammortisiert sich das vielleicht ja :D

Kommentar von NicoFragtSachen ,

Okay da ist ja gut :b

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten