Frage von lielan12, 51

Soll ich meine Chefin anrufen?

Ich brauche einmal einen Rat/Meinung, weil ich mir darüber Gedanken mache. Ich habe am Mittwoch Nachmittag einen Anruf erhalten, dass ich ab dem 15.8 eine Ausbildung anfangen darf. Meine Chefin hat mir am Telefon gesagt, dass ich schon mal meine Krankenkasse anrufen soll und das da weitergeben soll, damit sie denen die Bescheingung schickt, damit sie mich versichern können. Freitag hat sich jetzt aber ergeben, dass ich erst am 1.9 anfange. Daraufhin habe ich heute bei meiner Krankenkasse angerufen um das durch zugeben und da stand schon im system, dass die sich die Bescheinigung schicken lassen haben, allerdings für den 15.8. Da ich aber am Samstag mit einer Service Mitarbeiterin geredet habe und sie sich das alles notiert hat, hat sich jemand anderes darum gekümmert und wurde heute Nachmittag angerufen, dass sie das im system jetzt für den 1.9 eingetragen haben und eine neue Bescheinigung zu meinem Arbeitgeber geschickt haben. Soll ich morgen meine Chef anrufen und ihr das mitteilen oder brauche ich das nicht?
Bin das erste mal in so einer Situation und deswegen etwas aufgeregt und mache mir sorgen was falsch zu machen.

Antwort
von Pr3dict, 23

Finde ich jetzt nicht so wichtig, dass du deswegen extra den Chef anrufen sollst. Wird er schon selbst auf der Bescheinigung lesen. Ich würde höchstens ne kurze Email schreiben, wenn überhaupt

Kommentar von lielan12 ,

Danke :)

Antwort
von sassenach4u, 11

Anrufen kommt immer gut. Zeigt, dass du dich kümmerst.

Mach es!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten