Frage von RandomDud, 41

Soll ich meine alte Chefin siezen?

Hallo

Ich hatte gerade eine Diskussion mit meinem Vater bei der wir uns nicht einig waren.

Vor einiger Zeit wurde mir mein Arbeitsvertrag aufgelöst aufgrund von Fehlern, welche ich auch eingestehe diese getan zu haben. Jedoch akzeptiere ich bis heute nicht, dass mir deshalb gekündigt wurde, da ich nichtmal die Möglichkeit zur Diskussion hatte.

Deshalb herrscht bei mir auch noch eine Wut welche ich nicht ablegen kann/will.

In der Firma waren wir alle per du. Als ich nach der Kündigung noch ein Mail an meine ehemalige Vorgesetzte schrieben musste, siezte ich sie.

Ist es extrem Respektlos, wenn ich diese Personen in Zukunft weiter sieze? Mir ist das "du" sagen, zu einer Person etwas enges, freundschaftliches.

Antwort
von KarlKlammer, 12

Es wäre nicht extrem Respektlos wenn du deine ehemalige Vorgesetzte förmlich ansprichst. Du scheinst ja im wahrsten Sinne des Wortes kein "kollegiales Verhältnis" mehr zu ihr zu haben.

Antwort
von EdnaImmers, 27

Was soll am Siezen respektlos sein? Es signalisiert Distanz und das möchtest du ja auch signalisieren.

Und so oft wirst du sie auch nicht mehr sprechen - wenn du die Firma verlassen hast.

Antwort
von illerchillerYT, 26

Frag sie am besten persönlich. :/

Antwort
von MarkusUlle, 22

wenn du sie ab jetzt siezt, weiss sie halt deine einstellung zu ihr. weiss net ob es das besser macht

Antwort
von LordLuca, 26

Lieber siezen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten