Frage von Vero568, 31

Soll ich mein Nacken/Schulter anschauen lassen?

Ich habe flack Football gespielt. War aber leider nicht richtiges Flack sondern eher, takeln aber ohne Ausrüstung. Da hat es mich so was von auf den Boden geschmissen, das mein Nacken geknackt's hat. Die ersten zwei/drei Tagen war ganix. Dann plötzlich hat ich leichte Schwindelgefühl. Das Schwindelgefühle kommen  und gehen wider. Und das ganz ist schon zwei Wochen Herr. Ich habe gedacht das geht von selbst wider weg.
Soll ich es anschauen lassen oder nicht?
Ich hasse Ärzte

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin, 14

Hallo!



Da hat es mich so was von auf den Boden geschmissen, das mein Nacken geknackt's hat.

Damit sollte man sofort zum Arzt. 



Nackenschmerzen nach einer Verletzung oder einem Unfall - kann natürlich auch durch Sport sein - sofort zum Arzt. Starke Schmerzen in diesem sensiblen Bereich können Anzeichen eines Knochenbruchs oder einer ernsten Bandverletzung sein.

Strahlen die Schmerzen in die Schulter, das Schulterblatt oder den Arm aus so spricht das für eine Nervenreizung. In allen Fällen aber zum Arzt. In der Regel wird dieser eine Diagnose erstellen können sonst geht das über eine CT (Computertomographie) oder aber eine MRI (Kernspintomographie).

Es kann auch mit einem Kontrastmittel gearbeitet werden um festzustellen ob ein Nerv gequetscht ist oder das Rückenmark.

Zum Arzt - ich wünsche Dir gute Besserung.






Kommentar von Vero568 ,

Danke

Antwort
von TheAgent2000, 21

Sicherheitshalber hingehen

Antwort
von Lockenrock, 9

definitiv zum Arzt. Kann sein, dass dir ein Nerv am Rücken eingeklemmt ist oder du hast eine Wirbelverletzung... das kann sehr gefährlich sein. Pass gut auf dich auf und Montag gehst du zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community