Frage von Kittylein16, 32

Soll ich mein Kaninchen mit 10 Jahren noch kastrieren lassen?

Ich habe ein Kaninchen aus schlechter Haltung geholt. Man sagte mir, daß er kastriert ist. Stimmt aber leider nicht. Soll ich ihn doch noch kastrieren lassen? Er soll doch nicht allein bleiben.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TigerBaerchen00, 15

Ich würde es nicht machen weil das Kaninchen ja schon sehr alt ist und Vllt die Narkose nicht überleben wird

Kommentar von monara1988 ,

Theoretisch kann das Tier noch 2-5 Jahre leben und da Einzelhaltung Tierquälerei ist muss das Männchen kastriert werden...

Es gibt immer wieder Kaninchen die noch mit 10 Jahren kastriert werden und das locker wegstecken. Die müssen nur gesund sein^^

Kommentar von TigerBaerchen00 ,

Man kann auch zwei Kaninchen einzeln halten also dass sie zB zwei außengehege an einander stellen damit sie so Kontakt haben oder Vllt ein kastriertes junges Männchen holen? Vllt klappt das ja

Antwort
von pruddle, 22

Hi,
lass ihn kastrieren.
Meine Freundin hat letztens auch einen Rammler aus schlechter Haltung übernommen, er war 8. Die Kastration hat keine Probleme bereitet.
Der Süße hat vielleicht noch gute 2 Jahre vor sich, wäre ja traurig, wenn er auch an seinem Lebensabend noch alleine sein müsste.
Hole ihm dazu am besten ein Weibchen, das vom Alter her etwa zu ihm passt.

Antwort
von Xineobe, 7

Hallo

Erst mal das Kaninchen von einem Tierarzt checken lassen und seinen Gesundheitszustand abklären. Dann kann man über so ein Thema auch direkt mit dem Arzt reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten